Archiv für September, 2016

  1. Steinar Bragi: Hochland

    Mittwoch, September 28th, 2016

    Ein neuer Horror-Thriller kommt aus dem hohen Norden. In „Hochland“ des isländischen Schriftstellers Steinar Bragi verirren sich vier junge Menschen in der isländischen Einöde und haben gegen allerlei mysteriöse Erscheinungen zu kämpfen. Zwei Paare, die zu einem Kurztrip ins Hochland gestartet sind, prallen im Nebel mit ihrem Jeep gegen ein einsames Haus. Weil der Wagen […]

  2. Christopher Kloeble: Die unsterbliche Familie Salz

    Dienstag, September 27th, 2016

    Mehr als 100 Jahre umfasst der Roman des deutschen Autors Christoph Kloeble, „Die unsterbliche Familie Salz“. Darin geht’s um eine Familie, der viele Jahre das prunkvolle Leipziger Hotel „Fürstenhof“ gehört hat. Der Clou dabei: den Fürstenhof gibt’s wirklich, die Familie Salz nicht. Alles beginnt im Jahre 1914, als der unsympathische und herrische „Herr Salz“ den […]

  3. Til Mette: Cartoons for the Road

    Samstag, September 24th, 2016

    3.jpc.de/image/w600/front/0/9783902980298.jpg Absurditäten auf Platte Man kann ja gar nichts falsch machen, wenn man sich einen Til Mette kauft. Der aus seinem wöchentlichen Stern-Beitrag weithin bekannte Zeichner hat seinen Stil dahin entwickelt, Absurditäten so auszudehnen, dass sie wieder witzig werden. Und es dann doch wieder gar nicht sind. Und dann liegt eben darin der Witz … […]

  4. Michael Krüger: Das Irrenhaus

    Samstag, September 24th, 2016

    Geisterzitate Bücher rechnet man ja, ebenso wie Zeitungen, Film und Fernsehen, Blogs, Podcasts und Geisterbeschwörer zu den Medien. Das hat gute Gründe, denn wie bei einem guten Spiritisten können Bücher nicht nur Phantasieprodukte hervorbringen, sondern auch längst verstorbenen Seelen ein, sich in der Regel allerdings verjüngendes, Sprachrohr bieten. Oft genug präsentieren sie von Beidem etwas. […]

  5. Katrin Hauck & Tim Kempers: Unnützes HamburgWissen

    Samstag, September 24th, 2016

    Flanieren mit Manieren Es soll ja durchaus vorkommen, dass man sich in irgend einer daher gelaufenen Stadt wiederfindet und plötzlich, besorgt um die individuelle Volksgesundheit, fragt: Was mach’ ich eigentlich hier? Solchen Situationen zumindest in Hamburg vorzubeugen, hat der stadtbekannte Wiener Holzbaum-Verlag den beiden Autoren Katrin Hauck und Tim Kempers im Rahmen seiner Reihe „stadtbekannt“ […]

  6. Richard Flanagan: Die unbekannte Terroristin

    Freitag, September 23rd, 2016

    Der australische Autor Richard Flanagan, der mit „Der schmale Pfad durchs Hinterland“ in Deutschland bereits im vorigen Jahr für Furore gesorgt hat, überzeugt auch mit dem Nachfolger: „Die unbekannte Terroristin“. Darin gerät die vollkommenen unbescholtene Stripperin Gina in Sydney ins Fadenkreuz von Medien, Politik und Polizei, weil sie auf einem kurzen Video gemeinsam mit einem […]

  7. #literaturwelt Kurt Tucholsky: Gesamtausgabe – Band 1 (1907-1918)

    Dienstag, September 20th, 2016

    – Alles von Tucho bei Amazon. Gesamtausgabe:

  8. Gustaaf Peek: Göttin und Held

    Dienstag, September 13th, 2016

    Eine Liebesgeschichte in umgekehrter Reihenfolge erzählt der niederländische Schriftsteller Gustaaf Peek, geboren 1975. Sein Buch „Göttin und Held“ beginnt mit dem Tod Tessas als uralte Frau, um dann Kapitel für Kapitel immer weiter in der Zeit zurückzugehen. Das Ende ist zugleich der Anfang von Tessas und Marius‘ Liebe im Teenageralter. Konsequenterweise sind die Kapitel rückwärts […]

  9. Die Wahrheit der Zerrspiegel

    Dienstag, September 13th, 2016

    Das ist ein erstaunliches Buch. An seinem Anfang steht eine Mordbeichte. Ein Mörder als Erzähler wäre noch nichts Ungewöhnliches, aber ich las mit wachsendem Interesse, weil dieser Willem Termeer mich durch seine Lebensgeschichte führte wie durch ein Kabinett aus Zerrspiegeln. Solche Räume belustigten zur Entstehungszeit des Romans – Ende des 19. Jahrhunderts – auf Jahrmärkten […]

  10. Hendrik Groen: Eierlikörtage

    Montag, September 5th, 2016

    Dieses Buch sollte Pflichtlektüre in jedem Altenheim werden. Der niederländische Senior Hendrik Groen (83) beschreibt in einem auf ein Jahr angelegtes Tagebuch sein Leben in einem Altenheim in Amsterdam-Noord. In den Niederlanden steht dieses Buch seit zwei Jahren auf der Bestsellerliste, nun ist es endlich auch auf Deutsch erschienen. „Eierlikörtage“, so heißt das Werk, ist […]

  11. #literaturwelt Marc Elsberg: Blackout

    Sonntag, September 4th, 2016

    Mit etwas Technikgehoper und schwarzem Bildschirm (passt ja beides zum Thema), dank komplett neuer Technik (Open Broadcast Software und Youtube Livestream) Shop:

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung