1. Europäische Familiengeschichte im Banat

    Montag, April 11th, 2011

    Zwischen Dreißigjährigem Krieg, Zuwanderung deutschstämmiger “Donauschwaben” im 18. Jahrhundert und den Massakern, Vertreibungen, ethnischen Säuberungen des XX. Jahrhunderts spielt der Roman von Catalin Dorian Florescu. Der Autor ist selbst gebürtiger Rumäne aus Temeschwar (Timisoara), floh mit seinen Eltern vor 30 Jahren in die Schweiz. Die Verbundenheit zu seiner alten Heimat, dem Banat, mit seiner erzwungenermaßen […]

  2. Reiseweg für Romantiker

    Dienstag, Dezember 21st, 2010

    Vielleicht liest sich der originelle und erheiternde Roman des jungen Schweizers Andri Perl gerade im tiefen Winter besonders genüsslich. Mir jedenfalls hat er so viel Vergnügen gemacht, dass ich ihm gern zu einer Besprechung in SWR 2 “Forum Buch” verholfen habe. Dort heißt es: “Seine Poesie ist heutig wie seine Erfahrungen als Rapper. Schon in […]

  3. Lesenswertes und sehr persönliches Interview mit dem Antiquar und Autor Tobias Wimbauer

    Mittwoch, Mai 6th, 2009

    Tobias Wimbauer, Jahrgang 1976, ist freier Autor und Antiquar mit eigenem Versandantiquariat. Gemeinsam mit seiner Frau und sieben Katzen lebt er in Hagen, genauer gesagt auf dem Waldhof Tiefendorf, was sehr idyllisch klingt und es auch ist. Als kleiner Bub, so schreibt er selbst, wollte er Pfarrer werden, als Schriftgelehrter. Auch da stand also bereits […]

  4. Interview mit Andreas Heidtmann, dem Gründer des poetenladen

    Samstag, Januar 31st, 2009

    Andreas Heidtmann, ausgebildeter Pianist, den eigenen Horizont erweitert durch das Studium der Germanistik und Philosophie, lebt derzeit in Leipzig, vielleicht Deutschlands aktueller Literaturhauptstadt. 2005 hat er mit viel Energie und genau so viel Enthusiasmus den poetenladen im Internet ins Leben gerufen. 2007 kam der Verlag hinzu, um neue Ansätze des heutigen Schreibens vorzustellen. Vorneweg gefragt: […]

  5. Spreeblick » Interview mit Alban Nikolai Herbst

    Donnerstag, März 20th, 2008

    Alban bloggt hier währed der Messe auch mit. Spreeblick hat ihn interviewt: Spreeblick » Interview mit Alban Nikolai Herbst

  6. Der Lektor als Hebamme

    Donnerstag, April 5th, 2007

    “Wir sind das Nadelöhr, durch das die Kamele halt durch müssen. Wir präsentieren das, woraus Leser und Kritik erst auswählen können. Wir zimmern, was von der Literatur einer Zeit überhaupt da steht. Irgendwann liest ein Lektor ein Manuskript und denkt: Ich finde das großartig und ich traue mir zu, diesen Autor durchzusetzen. Aber auch da, […]

  7. Auf der Messe: William Boyd

    Dienstag, April 3rd, 2007

    Gesehen und gehört auf der Buchmesse: William Boyd, der Mann, der schon 9 Romane geschrieben hat, von denen allerdings nur 2 ins Deutsche übersetzt wurden. Er hat den gelungensten Romanbeginn dieses Jahres vorgelegt, in Restless (Dt. Ruhelos): “When I was a child an was being fractious and contrary and generally behaving badly, my mother used […]

  8. BuchmessenMix (3)

    Sonntag, März 25th, 2007

    Ein Special des DLR zum Deutschen Buchpreis für Ingo Schulze und Saul Friedländer: Teil 1 und Teil 2. // Jörg Magenau porträtiert Martin Walsers in der Sendung Ortszeit. // Ein Dichter und seine Heimat: Martin Walser. // DLR-Beitrag zum 80. Geburtstag von Martin Walser: Teil 1 und Teil 2. // Interview mit der kanadischen Autorin […]

  9. BuchmessenMix (2)

    Freitag, März 23rd, 2007

    Dorothea Westphal gibt – also nichts anderes als das, was ich hier mache – einen Überblick über Sendungen des DLR rund um die Leipziger Buchmesse 2007. // In diesen Tagen lohnt sich der Suchbegriff ‘Buchmesse’ mit Google News besonders. // Fazit des DeutschlandRadio zum ersten Messetag in Leipzig. // Interview mit Rainer Moritz über die […]

  10. BuchmessenMix (1)

    Donnerstag, März 22nd, 2007

    Live-Streams und Videos on Demand vom Blauen Sofa sind hier abzurufen. Am heutigen Donnerstag saßen unter anderen Erich Loest, William Boyd und Julian Barnes drauf. // Das Buch als Kulturgut und Wirtschaftsfaktor – Die Leipziger Buchmesse vor der Eröffnung. // Der Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille, will auch in diesem Jahr besonders Jugendliche ansprechen. […]

  11. And Rotbuch goes to…

    Dienstag, Februar 27th, 2007

    Der Rotbuch Verlag (Homepage) soll vom Eulenspiegel Verlag übernommen werden. 1973 gegründet, wurde er 1993 an die Europäische Verlagsanstalt verkauft. Nun regt es nicht wenige auf, daß ein ausgesprochen linker Verlag an einen Verlag gehen soll, der von vielen als ostalgisch oder sogar DDR-verherrlichend eingeschätzt wird. Der Schriftsteller F.C. Delius äußerte sich im DLR über […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung