1. Amazon wird deutscher Verleger

    Samstag, März 15th, 2014

    Bislang ist es nicht mehr als eine Ankündigung, die allerdings in zeitlicher Nähe zur Leipziger Buchmesse durchaus von Interesse ist: Amazon plant, ein deutschsprachiges Verlagsprogramm zu etablieren. Es soll nach Angaben des Unternehmens “Belletristik in deutscher Sprache akquierieren und als EBook auf dem Kindle sowie als Printausgaben auf Amazon verfügbar machen”. Man habe für bereits […]

  2. Kalender für Lesungen

    Sonntag, August 29th, 2010

    Jedem durchs Land reisenden Autoren kann ich nach meinen Erfahrungen mit dem perfekt, freundlich und unkompliziert funktionierenden Dienst “Werliestwannwo.de” nur empfehlen, das Angebot zu nutzen. Der online-Kalender macht nicht nur Termine und Orte der Lesungen auf sehr übersichtliche Art öffentlich, er verlinkt auch auf bereits online gestellte Rezensionen zu den gelesenen Büchern und zu blogs. […]

  3. Der nackte Kaiser

    Freitag, April 2nd, 2010

    Es verfestigt sich der Eindruck, dass im Buchmarkt der objektivierende Subjektivismus im Bunde mit dem Quotenwahn der Verkäufer triumphiert. Lektoren der mit hinreichender Marketingmacht ausgestatteten Verlage machen ihre persönlichen Vorlieben zum Kleiderständer, an den die Feuilletons ihre Fähnchen hängen dürfen. Wie im Fall Hegemann bleibt da wenig mehr zu besichtigen als schlaffe, untrainierte und übergewichtige […]

  4. Die junge Literatur wird zum establishment

    Montag, November 5th, 2007

    Einer der ‚jungen-unabhängigen‘ Verlage, denen man von zwei Jahren noch vorwarf sich selbst zu feiern und sich als ‚letzten Hort erlesener Literatur‘ zu betrachten (siehe Zeit, 17.03.2005), hat Ende Oktober seinen Fuß in die Tür der etablierten Verlage gestellt. „Zum 1. Januar 2008 wird der Berliner Tropen Verlag Imprint-Verlag bei Klett-Cotta.“ Das heißt jedoch nicht […]

  5. (Selbst)Vermarktung

    Freitag, Juli 13th, 2007

    Für die Autoren wird es eng. Weder Agent noch Verlag hat mehr so richtig Zeit für sie. Über Vermarktung und Selbstvermarktung schreibt Jörg Sundermeier in der Berliner Zeitung. “Der Autor muss also ganz allein sehen, wo er bleibt. Eigentlich braucht er Freiheit für seine Arbeit, keinen ökonomischen Druck, er braucht Zeit. Von Marketing hat der […]

  6. Verlage in Zeiten von Web 2.0

    Mittwoch, Juli 11th, 2007

    Wolfgang Tischer, Chef des allseits bekannten Literaturcafés, beleuchtet in einem für buchreport gegebenen Interview die Perspektiven der Verlage in Zeiten von Web 2.0. Während viele Verlage jahrelang wichtige Trends verschlafen hätten, machten sich wenigstens Hörbuchverlage mit Podcasts, Blogs und Präzens im Second Life auf den richtigen Weg. Die Verlage müßten herausfinden, wo genau im Web […]

  7. Lauter Heringe

    Mittwoch, Juli 11th, 2007

    Hubert Spiegel blickt auf die Herbstprogramme der Verlage. Konkurrenzkampf nicht nur zwischen den Verlagen, sondern, wie er konstatiert, auch innerhalb eines Verlages selbst: “Bei aller Freude über den reichen Bücherherbst: Es soll schon Karpfenteiche gegeben haben, in denen die Hechte vor lauter Heringen gar nicht mehr zu sehen waren. Und der Ausweg aus der ökonomischen […]

  8. Klett-Cotta: Blog

    Dienstag, März 27th, 2007

    Klett-Cotta: Blog…gt von der Buchmesse (und darüber hinaus?) [Disclosure: Klett [die Holding] ist/war mein Kunde, mit obenstehendem Blog [des Verlags KLett Cotta] hab ich aber nix zu tun]

  9. Das Füllhorn der PANDORA

    Sonntag, Januar 28th, 2007

    Nein, ich bringe da nicht zwei Mythen durcheinander, sondern verleihe meiner ungebändigten Freude Ausdruck, über ein kommendes neues Phantastik-Magazin. PANDORA wird es heißen, sich der Science Fiction und Fantasy widmen, zweimal im Jahr erscheinen. Das Team des Shayol Verlages beglückt uns endlich mit einem literarisch-essayistsichen ›Edel-Periodikum‹ zur Phantastik. Für mich liest sich das Mitarbeiter- und […]

  10. Bodenstaendig 2000 beim Fest der Kleinverlage

    Sonntag, Oktober 8th, 2006

    Bodenstanedig 200 mach “Heimcomputer Folkmusik”. Und weil sich das nicht von selbst erklärt, hier ein paar Videos. Ich kann den Sound erst zu Hause testen, ich hoffe man versteht was 😉 Ich hab noch mehr. will jemand?

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung