1. »Sandman« Band 3 von Neil Gaiman & Co. PLUS: »Hilfreiche Handreiche« für deutsche Leser

    Samstag, März 29th, 2008

    Willkommen zur dritten Folge (von zehn) über die »Sandman-Bibliothek«, die seit Frühjahr 2007 endlich in angemessener Aufmachung im Quartalsrhythmus von Panini/Vertigo herausgebracht wird. »Traumland«, versammelt vier für sich allein stehende Kurzgeschichten, die 1991 als Einzelhefte Nr. 17 bis 20, und im Englischen als Sammelband 1995 erschienen sind. Wie schon ihre beiden Vorgängerbände »Präludien & Notturni« […]

  2. Alison Bechdel: Fun Home

    Sonntag, März 16th, 2008

    “Eine Familie von Gezeichneten” lautet der Untertitel in Alison Bechdels “Fun Home”. Und das ist durchaus wörtlich gemeint. Das Buch, das im amerikanischen Original 2006 zu einem Überaschungserfolg wurde, ist ein Comic. Darin beschreibt die 47-jährige Autorin autobiographisch, aber nicht linear die Beziehung zu ihrem zumindest latent homosexellen Vater sowie ihr eigenes Coming Out als […]

  3. »Sandman« Band 2 von Neil Gaiman & Co. PLUS: »Hilfreiche Handreiche« für deutsche Leser

    Sonntag, November 25th, 2007

    Weiter geht es mit meiner Serie über die zehn Bände der »Sandman-Bibliothek« (mit exklusiver »Hilfreicher Handreiche«), die seit Frühjahr 2007 endlich in angemessener Aufmachung im Quartalsrhythmus von Panini/Vertigo herausgebracht wird. Wer den ersten Band »Präludien & Notturni« noch nicht gelesen hat, bekommt mit Band 2 »Das Puppenhaus« eine weitere feine Einstiegshilfe. Obwohl, äh, da verzapf […]

  4. »Sandman«, Band 1 von Neil Gaiman & Co. PLUS: »Hilfreiche Handreiche« für deutsche Leser

    Sonntag, August 5th, 2007

    Schön langsam arten meine Phantastik-Beiträge hier aus zu einem Neil Gaiman-Fanblog. Was soll ich auch machen? Gaiman ist nun mal einer der originellsten und fruchtbarsten Gegenwartsvertreter der Genre-Phantastik, und da durch so manches Ungeschick seine Werke bei uns bisher zumeist in nicht so dollen Ausgaben erschienen, werf ich mich gern ins Zeug um diesen ›modernen […]

  5. Sind Comics Literatur?

    Donnerstag, Juli 5th, 2007

    Ob Comics Literatur sind, darüber hat man sich schon allenthalben gestritten. Andreas Platthaus bekennt sich in der FAZ zu den graphischen Erzählern, sieht in ihnen gar Avantgardisten. Dabei nimmt er Paul Hornschemeier und Patrice Killoffer, die beide nach langer Wartezeit ihre letzten Werke nun auch auf Deutsch veröffentlicht haben, zum Beispiel. In ihren Werken sieht […]

  6. Sid Jacobson und Ernie Colón: »The 9/11 Report« — Das Comic

    Montag, Juli 2nd, 2007

    Verwirrung erstmal. Zuviel Ungeheuerliches ist auf einmal geschehen. Wie der Fuß eines Riesen stampfte das ›Schicksal‹ einmal in den USAmeisenhaufen. Wie immer, wenn z.B. Präsidenten erschossen wurden, Schiffe sanken, Atomkraftwerke hochgingen, Raumfähren explodierten, Sekten in U-Bahnen die Apokalypse einläuten wollten oder Einzelgänger im Amokrausch einen Haufen Mitmenschen killten, sicher ist: Jedes spektakuläre Unglück zieht investigative […]

  7. Der Herr Alptraum an der Leipziger Buchmesse

    Donnerstag, Februar 22nd, 2007

    Es nur eine Voranzeige, trotzdem: Der Comiczeichner Schwarwel und Autor Christian von Aster stellen am 23.03.2007 auf der Leipziger Buchmesse ihr neues Buch vor: “HERR ALPTRAUM und die Segnungen des Fortschritts.” Der Herr Alptraum, der gesegnet ist mit dem Fortschritt, lebt in einer morbiden und doch märchenhaften Welt geboren aus Schauder, Schreck, Qual und Graus. […]

  8. Neils Gaiman präsentiert Marvel-Helden in der Renaissance

    Freitag, Dezember 22nd, 2006

    Als Marvel-Banause stehe ich ein bischen dumm, wie der redensartliche Ochs vorm Berg, vor »Marvel 1602« des Autors Neil Gaiman und der Zeichner Kubert & Isanove. Die allermeisten (bestimmt) geistreichen Dinge die, wie ich annehme, Gaiman & Co in dieses Comic eingewoben haben, gehen mir durch die Lappen. Ich merk, daß mir ein Handicap anhaftet, […]

  9. Drei kuriose Knochen im Tal der Drachen, oder: »Bone«, das Fantasy-Comic-Epos Jeff Smith

    Freitag, Oktober 6th, 2006

    {EDIT: 08. Okt. ‘06: Korrektur} Das ursprünglich als s/w-Comic erschienene ›funny fantasy epic comic‹ »Bone« von Jeff Smith ist eine der diesjährigen Ausstellungen im Comic-Bereich der Halle 3.0 gewidmet. Da bin ich rundum enthusiasmiert, denn seit 1998/99 ich bin ein ›Fan‹ von »Bone«. Als jemand, der sonst eher grimmig-düstere Fantasy bevorzugt, war »Bone« für mich […]

  10. The Last Eisner-Spritz

    Samstag, Oktober 22nd, 2005

    Eine der hoffnungsspendenden, ungewöhnlichsten Neuerscheinungen dieses Jahres ist für mich »Das Komplott — Die wahre Geschichte der Protokolle der Weisen von Zion« das letzte Werk von Will Eisner, der Anfang des Jahres gestorben ist. Am gestrigen Freitag diskutierten die beiden Comicexperten Andreas Knigge und Andreas Platthaus mit DVA-Lektorin Julia Hoffmann über das Comic. Nun könnte […]

  11. Erster Nachtbericht von Molosovsky

    Mittwoch, Oktober 19th, 2005

    {EDIT am frühen Donnerstag: Links ergänzt und einige Schreibfehler gemerzt.} Jedes Jahr bildet sich auf dem Gelände der Frankfurter Messe ein beeindruckendes Verwertungsorgan in merkantilen Literaturangelegenheiten heraus. Dann wuseln tausende kleiner Literaturverdauungsenzyme durch den zeitlich begrenzen Ausstellungsdarm, vuglo: die Buchmesse. Oder auch: Jedes Jahr scheint ein Festival unterschiedlichster Raumschiffe mit buch- und medienbesessenen Außerirdischen an […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung