Archiv für April, 2013

  1. J.R. Moehringer: Knapp am Herz vorbei

    Donnerstag, April 18th, 2013

    Willie Sutton (1901 – 1980) hat zwischen 1920 und 1952 etwa 100 Banken ausgeraubt. Dabei soll er nie jemanden erschossen haben. In Amerika gilt er als eine Art Nationalheld: jemand, der es den Mächtigen zeigt – ein bisschen wie Robin Hood. Nun hat J.R. Moehringer ein Buch über ihn verfasst, das in Deutschland den seltsamen […]

  2. Tom Wolfe: Back to Blood

    Dienstag, April 16th, 2013

    Ein kubanischer Polizist, ein schwarzer Polizeichef, ein haitianisches Mädchen, ein russischer Oligarch und ein paar weiße Amerikaner: Schon an der Figurenwahl für Tom Wolfes „Back to Blood“ lässt sich das Hauptthema des Romans erkennen: der Clash of Culture, das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen in einem Schmelztiegel wie Miami in den USA. Tom Wolfe, geboren 1931, […]

  3. Hans Zengeler „Die größte Liebe aller Zeiten“

    Montag, April 15th, 2013

    Der vertraute Ton ist gleich da: Die Selbstironie des Romans „Traumtänzer“ von 1993, der sich und andere gern ins erzählerische Spiegelkabinett hinein lockt, ihm bei Alfanzereien zuzuschauen, der eigenen Zerrbilder gewahr zu werden, Alltagskleider in närrische Kostümierungen verwandelt zu sehen. Der „Traumtänzer“ drehte Anfang der 70er und 80er Jahre seine Pirouetten, Zengeler lässt nun dieses […]

  4. Lawrence Norfolk: Das Festmahl des John Saturnall

    Sonntag, April 14th, 2013

    Eine Liebesgeschichte, ein historischer Roman und Buch über das Essen – all das zugleich ist Lawrence Norfolks „Das Festmahl des John Saturnall“. Als seine Mutter der Hexerei verdächtigt und getötet wird, muss der kleine John im England des 17. Jahrhunderts sein Heimatdorf verlassen. Er findet Unterschlupf im Herrenhaus von Buckland, wo er nach und nach […]

  5. Charles Bukowski: Das weingetränkte Notizbuch

    Dienstag, April 9th, 2013

    Allen Charles-Bukowski-Fans bietet der S. Fischer-Verlag einen guten Grund, sich mal wieder mit dem einstigen Skandalautor der amerikanischen Literatur zu befassen. In “Das weingetränkte Notizbuch” fasst der Verlag auf knapp 350 Seiten Stories und Essays des Altmeisters aus den Jahren 1944 bis 1990 zusammen – einige davon erscheinen lautet Klappentext sogar erstmals auf Deutsch. Und […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung