Archiv für Dezember, 2009

  1. Elisabeth von Thurn und Taxis: fromm!

    Sonntag, Dezember 27th, 2009

    Lieber Gott, mach mich fromm, dass ich in den Himmel komm! Ich habe mich lange damit getragen, wie ich dieses Buch besprechen soll. Da gäbe es zum einen die Möglichkeit, sich über die Werbung des Verlages zu amüsieren, der sich nicht entblödet, seine Autorin als Prinzessin Elisabeth von Thurn und Taxis zu präsentieren, um dann […]

  2. Nick Hornby: Juliet, naked

    Dienstag, Dezember 15th, 2009

    Das Schöne an den Büchern von Nick Hornby sind die Figuren, in die man sich als Leser so wunderbar hineinversetzen kann, weil sie so unvollkommen und damit so lebensnah sind. Das gilt auch für „Juliet, naked“, das neueste Werk des Engländers – darin gibt‘s einen herunterkommenen Rockmusiker, der fünf Kinder von vier verschiedenen Frauen hat, […]

  3. Tot über einem Zaun im Kosovo. Harry Rowohlt: „Gottes Segen und Rot Front“

    Freitag, Dezember 11th, 2009

    Harry Rowohlt ist ein Phänomen in der deutschsprachigen Literaturlandschaft. Er könnte das Telefonbuch von Wanne-Eickel als Hörbuch einspielen und es würde ein Erfolg. „Übersetzt von Harry Rowohlt“ ist ebenso zu einem Prädikat geworden wie seine Lesungen legendär sind. Reich würde er, bekäme er jedes Mal 5 EUR, wenn er die Frage beantworten soll, ob er […]

  4. Paul Beatty: Slumberland

    Samstag, Dezember 5th, 2009

    Schwarz und Weiß, Ost und West sowie ganz viel Musik – das sind die Zutaten in Paul Beattys frischem, frechem, eigenwilligem, auf jeden Fall aber höchst unterhaltsamem Roman “Slumberland”. “Slumberland” – so heißt ein Schuppen in West-Berlin zur Zeit des Mauerfalls, in dem der Ich-Erzähler DJ Darky als “Jukebox-Sommelier” arbeitet. Er ist schwarzer Amerikaner und […]

  5. Das ganz normale Grauen

    Dienstag, Dezember 1st, 2009

    Deprimiert haben sie Selbstzufriedenheit, Egoismus, Wohlstandsdenken, mangelhafte Arbeitsdisziplin einzelner Kollegen, dazu Unzufriedenheit und Meckern über Schwierigkeiten bei der Versorgung mit bestimmten Waren – so lässt die Vorkämpferin einer gerechteren Welt ihren Chef wissen – soziale Sicherheit, soziale Errungenschaften, den Kampf um den Frieden, gesellschaftlichen Fortschritt dagegen fände sie ihren Vorstellungen entsprechend. Diese Beschreibung ihrer Umgebung […]

  6. Michael Hesemann: Jesus von Nazareth.

    Dienstag, Dezember 1st, 2009

    Über zwanzig Jahre nach Gerhard Krolls “Auf den Spuren Jesu”, dem populären Standardwerk, hat sich der Bestsellerautor und Journalist Michael Hesemann auf Spurensuche gemacht und die neuesten archäologischen Forschungsergebnisse – leicht fasslich und unterhaltsam zu lesen – zusammengestellt. Hesemann begleitete Papst Benedikt XVI. im Mai 2009 auf seiner Nahostreise und verknüpfte seinen Besuch im Heiligen […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung