1. Storytelling für Unternehmen

    Sonntag, Juli 31st, 2016

    Storytelling für Unternehmen – Mit Geschichten zum Erfolg in Content Marketing, PR, Social Media, Employer Branding und Leadership   Die Autorin Miriam Rupp ist Gründerin und Geschäftsführerin von Mashup Communications, einer Berliner Agentur für PR und Storytelling. Im Verlauf der vergangenen neun Jahre hat die Agentur über 200 Kampagnen mit der Methode des Storytellings begleitet. […]

  2. David Sibbet: Visuelle Meetings

    Dienstag, Januar 19th, 2016

    David Sibbet ist zumindest allen bekannt, die sich mit Change-Management in großen Systemen beschäftigen. Apple und HP profitierten in den vergangenen Jahrzehnten von seiner Arbeit genauso wie verschiedene Stiftungen und gemeinnützige Organisationen. Mit seiner Beratungsfirma The Grove Consultants arbeitet er seit Anfang der 80er Jahre im Bereich Visual Literacy. Kreativität in der Kommunikation sieht David […]

  3. Kampf der Künste. Best of Poetry Slam in Greifswald

    Freitag, Oktober 19th, 2012

    Ohne Zweifel, der „Best of Poetry Slam“ von heute (inzwischen gestern) Abend in der Stadthalle Greifswald war unterhaltsam. Ohne Zweifel, der Sieger des Abends, Volker Strübing, besticht durch seinen Witz und seine meisterhafte Verwendung der Sprache. Und das Ganze in atemberaubendem Tempo. Alle vier angetretenen Slammer: Volker Strübing, Micha Ebeling, Fabian Navarro und David Friedrich […]

  4. Geisterritter!

    Dienstag, August 30th, 2011

    Cornelia Funke hat wieder einen neuen Coup gelandet. Geisterritter heißt das neue Werk. Eigentlich ein Kinderbuch für 9 bis 12 Jährige. Eigentlich. Ich habe es kürzlich geschenkt bekommen und die 250 Seiten innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Wie man das ja eigentlich immer bei Funkes Büchern macht, denn von „Lesen“ kann da ja keine Rede […]

  5. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    Freitag, August 12th, 2011

    Dieses Buch kostenlos bei Audible herunterladen. *** Ein langer Titel für ein äußerst kurzweiliges Buch. Auch im Schwedischen übrigens. Jonas Jonasson hat mit seinem Erstlingswerk eine der besten und unterhaltsamsten Erzählungen geschrieben, die mir bislang unter gekommen ist. Der Hundertjährige erschien im September 2009 im Hardcover, die schwedischen Bestseller-Listen hat er jedoch erst seit dem […]

  6. Alle Grenzen sprengen – in die totale Abhängigkeit

    Mittwoch, Juni 15th, 2011

      Michael Jackson ist für ihn “Modellfigur”: Rainer Funk entwickelt in seinem Buch “Der entgrenzte Mensch” so etwas wie die Psychopathologie der in digitalen Räumen beheimateten, weitgehend an Quantifizierung von Leistung, Mediengebrauch und Vermarktung ihrer selbst angepassten Persönlichkeit. Das ist nichts anderes als ein Teil unseres “Ich”  – er qualifiziert uns für moderne Arbeits- und […]

  7. Die Erfindung des eigenen Verderbens

    Dienstag, April 26th, 2011

      Es hat eine Weile gedauert, ehe ich mich traute, zu diesem Buch etwas zu schreiben. Als mir Hans Zengeler seinen “Traumtänzer” in die Hand drückte, hatten wir ziemlich viel miteinander geredet und geraucht, wir hatten uns über Vorlieben ausgetauscht und Aversionen, wir wussten beide, dass wir die Texte des anderen schätzen. Wir gehören derselben […]

  8. Europäische Familiengeschichte im Banat

    Montag, April 11th, 2011

    Zwischen Dreißigjährigem Krieg, Zuwanderung deutschstämmiger „Donauschwaben“ im 18. Jahrhundert und den Massakern, Vertreibungen, ethnischen Säuberungen des XX. Jahrhunderts spielt der Roman von Catalin Dorian Florescu. Der Autor ist selbst gebürtiger Rumäne aus Temeschwar (Timisoara), floh mit seinen Eltern vor 30 Jahren in die Schweiz. Die Verbundenheit zu seiner alten Heimat, dem Banat, mit seiner erzwungenermaßen […]

  9. Im Traum vollkommen

    Montag, März 14th, 2011

    Träume sind unentbehrlich fürs Leben – im Wachen und im Schlaf. Auch Alpträume haben ihren Sinn, andererseits erweist sich manchmal als Alptraum, was zunächst Wunschtraum war: Wer fragt schon nach den möglichen schlimmen Folgen eines Lottogewinns, errungener Siege, unerschütterlicher Gesundheit? Unsere Phantasie wünscht dem Glück Dauer zu verleihen; Vergänglichkeit und Tod sind nur im unstillbaren […]

  10. Literatur als Lebensrettung – Eberhard Haufe zum 80sten

    Samstag, März 5th, 2011

    Eine „Not- und Erstlingsarbeit“ nennt Eberhard Haufe seine Anthologie deutscher Mariendichtung aus dem Jahr 1960. Er tut das 1993 in seiner Dankesrede zur Verleihung des Weimar-Preises, einer Auszeichnung, die er längst verdient hatte. Aber als er jene Anthologie herausgab, hatten ihn marxistisch-leninistische „Säuberer“ aus der Universität Leipzig entfernt, er war stellungslos, hätte wohl wie mancher […]

  11. Gestorben wird ärmer

    Dienstag, Februar 8th, 2011

    In den vergangenen Jahren lasen, hörten, sahen wir immer wieder Berichte aus Alten- und Pflegeheimen: Reportagen oder Insiderprotokolle von schauderhaften Verhältnissen waren das, Geschichten von Übergriffen gegen wehrlose Patienten, von Gewalt und elendem Siechtum, von einsamem Absterben in sterilen oder verwahrlosten Häusern, wo überfordertes, unterbezahltes Personal menschliche Zuwendung durch forsche Sprüche und gnadenlose Routine ersetzt. […]

  12. Reiseweg für Romantiker

    Dienstag, Dezember 21st, 2010

    Vielleicht liest sich der originelle und erheiternde Roman des jungen Schweizers Andri Perl gerade im tiefen Winter besonders genüsslich. Mir jedenfalls hat er so viel Vergnügen gemacht, dass ich ihm gern zu einer Besprechung in SWR 2 „Forum Buch“ verholfen habe. Dort heißt es: „Seine Poesie ist heutig wie seine Erfahrungen als Rapper. Schon in […]

  13. Die erstaunliche Frische Ionescos

    Samstag, Oktober 9th, 2010

    Bucheinband von der amazon-Seite Ionesco war über 60, als er seinen ersten Roman vorlegte, er war längst berühmt als Erzähler und Bühnenautor, er war ein Clown, einer von hohen Graden, der sich nicht über andere lustig macht, sondern über sich selbst, ein Philosoph dazu. Vermutlich ist das ein Grund dafür, weshalb sich „Der Einzelgänger“ heute […]

  14. Schillernde Fliege an der Matratzengruft

    Dienstag, Januar 26th, 2010

    Heidi Urbahn de Jauregui, deutsche Literaturwissenschaftlerin in Frankreich, erzählt in einem biographischen Roman die Geschichte von Heines letzter Liebe der „Mouche“. (Verlag André Thiele 2009) In SWR 2 „Die Buchkritik“ vom 25.1.2010 ist das Buch besprochen; da Frau Urbahn sich über viele Jahre mit dem DDR-Autor Peter Hacks befasst hat und Züge des Dichters auch […]

  15. Rezension: Julya Rabinowich – Spaltkopf (von Elisabeth Pratscher)

    Mittwoch, April 22nd, 2009

    Julya Rabinowich wurde 1970 in St. Petersburg geboren. Seit 1977 lebt sie in Wien, wo sie auch studierte (Dolmetsch- und Übersetzer, Psychotherapieausbildung, Malerei). Sie veröffentlichte bereits in Anthologien, Dramen von ihr wurden z.B. im WUK und im Schauspielhaus aufgeführt. Rabinovich erhielt für ihre Arbeiten diverse Preise. Hervorzuheben ist der Rauriser Literaturpreis 2009 für die beste […]

  16. Rezension: Svealena Kutschke – Kleine Dinge gut versiegeln (Wallstein Verlag)

    Sonntag, April 5th, 2009

    (Von Elisabeth Pratscher) Svealena Kutschke wurde 1977 in Lübeck geboren und lebt heute in Berlin. Sie studierte Kurlturwissenschaften und Ästhetische Praxis. 2006/07 erhielt die Autorin das Werkstatt-Stipendium der Jürgen-Ponto-Stiftung, 2008 gewann sie den 2. Preis beim Open Mike der Berliner Literaturwerkstatt. „Etwas Kleines gut versiegeln“ ist ihr Roman-Debut. Viel mehr als die Information des Verlages […]

  17. Rezension: Sarah Schmidt – Bad Dates (Verbrecher Verlag)

    Freitag, April 3rd, 2009

    (Von Elisabeth Pratscher) Sarah Schmidt wurde 1965 geboren und lebt heute in Berlin. Mit dem Schreiben begann sie 1995 weil sie wie ihre Freunde, die Selbstverfasstes in einer Bar vorlasen, auf der Bühne stehen wollte. Daraus entstand für die Autorin ein Beruf, sie veröffentlichte in Zeitschriften und Anthologien und hat seit 2005 eine Kolumne auf […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung