Donnerstag, 06.04.2006 | 15:33 Uhr

Autor: Regula Erni

Freie Information versus Schutz geistigen Eigentums

“Die Stärken des elektronischen Mediums müssen an die Standards gebunden werden, die das Buch- und Verlagswesen zum unverzichtbaren Element neuzeitlicher Kultur haben werden lassen“, dies forderte Gottfried Honnefelder, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, auf der internationalen Konferenz APE 2006 über “Wissenschaftliches Verlegen in Europa“, die am 5. April zu Ende gegangen ist.
Rund 160 Wissenschaftler, Verleger, Bibliothekare und Vertreter öffentlicher Institutionen aus ganz Europa trafen sich am 4. und 5. April in Berlin, um über wissenschaftliches Verlegen in elektronischen Zeiten zu diskutieren.
Zentrales Thema der Konferenz, die von der Association of Learned and Professional Society Publishers (ALPSP) und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert wurde, war die Frage, wie man die Vorteile des digitalen Publizierens nutzen und gleichzeitig die Qualität der wissenschaftlichen Informationen wahren kann. „Während der Diskussion wurde deutlich, dass der Schutz des Urheberrechts die elementare und unverzichtbare Grundlage für wissenschaftliches Publizieren ist“, betonte Arnoud de Kemp, Sprecher des Arbeitskreises Elektronisches Publizieren im Börsenverein und Initiator der Konferenz. „Dies zu gewährleisten gehört zu den zentralen Herausforderungen der neuen Publikationsformen“, so de Kemp.
Darüber hinaus wurden die technologischen Möglichkeiten des elektronischen Publizierens, wie medienneutrale Datenhaltung und die Strukturierung von Dokumenten für bessere Suchergebnisse durch Internetsuchmaschinen diskutiert.
Börsenblatt Online

Trackback: https://blog.literaturwelt.de/archiv/freie-information-versus-schutz-geistigen-eigentums/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung