Archiv für Juli, 2011

  1. Laurent Seksik: “Vorgefühl der nahen Nacht”

    Donnerstag, Juli 28th, 2011

    Der Roman “Vorgefühl der nahen Nacht” des französischen Autors Laurent Seksik, geboren 1962, befasst sich mit den letzten Tagen Stefan Zweigs und seiner Frau Lotte 1941/42 im brasilianischen Exil. Bücher wie dieses, die vorgeben, in die Gedankenwelten real existierender Personen einzutauchen, sind natürlich immer leicht anmaßend. Denn wie will ein Autor von heute trotz noch […]

  2. Streiten um die Zukunft: Mit Denkern

    Montag, Juli 25th, 2011

    Es hat sie einmal gegeben: Fernsehsendungen, die nicht an der Tagesaktualität klebten, die nicht “auf der Aufmerksamkeitswelle surften”, sondern weit ausgreifend Inhalte unterschiedlichster Bereiche von Kunst und Wissenschaft für das Publikum aufbereiteten: zu Hauptsendezeiten. Es hat einmal Sendungen gegeben, in denen nicht farblose Moderatoren und immer dieselben Talkshownasen wiederkäuten, was auf allen Kanälen zu hören […]

  3. Erderwärmung

    Sonntag, Juli 17th, 2011

    Der Sammelband „Global Warming“ von Philipp Wolf und Dietmar Herdt leistet die facettenreiche Analyse eines Phänomens Dem Klimawandel – so man ihn nicht vollends leugnet – kann man sich auf unterschiedlichen Wegen nähern. Man kann nach dem Anteil des Menschen fragen (und dann nach dessen Verantwortung), man kann technische Lösungen diskutieren, den Blick auf alternative […]

  4. Alles Bio, oder was?

    Mittwoch, Juli 13th, 2011

    Ludger Honnefelder entwickelt eine philosophische Grundlegung des Lebens-, Natur- und Umweltschutzes Die Bestimmung des Verhältnisses des Menschen zu seiner Natur und zu der Natur, die ihn umgibt, zählt zu den wesentlichen Orientierungsaufgaben, denen sich sowohl die Wissenschaft als auch das strukturierte Nachdenken widmen. Ob Fragen der Biotechnologie oder des Klimaschutzes, Themen der Umweltgesetzgebung oder alternativer […]

  5. Wir müssen was tun

    Dienstag, Juli 5th, 2011

    James Garvey legt eine Einführung in die Ethik des Klimawandels vor, die nur teilweise überzeugt Der Klimawandel verlangt von uns technologische und ökonomische Antworten, die in politischen Aushandlungsprozessen formuliert werden müssen. Das ist eine kollektive Anstrengung, die von Regierungen und internationalen Organisationen geleistet werden muss, wobei die Resultate letztlich von allen Menschen mitgetragen werden müssen. […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung