Archiv für Juni, 2010

  1. Eine globale Herausforderung

    Mittwoch, Juni 30th, 2010

    Peter Hennicke und Susanne Bodach erklären, wie die Energiefrage positiv beantwortet werden kann Um den Herausforderungen, denen sich die Welt angesichts des Klimawandels ausgesetzt sieht, nämlich immer mehr Menschen mit immer weniger Aufwand an natürlichen Rohstoffen Nahrung, Kleidung, Wohnung und Arbeit zu beschaffen, in wirtschaftlich und sozial vertretbarer Weise nachzukommen, aber auch aufgrund der seit […]

  2. »Machtfrage Change« – Warum Macht der entscheidende Motor jeder Veränderung ist

    Donnerstag, Juni 24th, 2010

    In einer Welt, in der die ständige Veränderung von Unternehmenswirklichkeiten als einzig konstante Größe bleibt, werden die Geschwindigkeit und Präzision interner organisatorische Transformationsprozesse zur überlebenswichtigen Mimese moderner Unternehmen. In dem Buch „Machtfrage Change“ stellen die Autoren Torsten Oltmanns und Daniel Nemeyer, in diesem Zusammenhang die für die heutige Konsens-Gesellschaft vielleicht ketzerischste aller Thesen auf: Veränderungen […]

  3. Kai Ehlers: Kartoffeln haben wir immer. Einschätzungen aus der russischen Gesellschaft.

    Montag, Juni 21st, 2010

    Russland gehört zu den Ländern, die von außen nur schwer zu erfassen sind. Zwar lassen sich Daten sammeln, auch einige Stimmen in den Medien hören oder nachlesen, schwer fällt es zu verstehen! Man könnte glauben, dass ein gemeinsamer Kulturraum eigentlich ein Garant für eine einigermaßen gelingende Kommunikation sein müsste, dann aber nur unter der Voraussetzung, […]

  4. Lee Smolin: Die Zukunft der Physik

    Samstag, Juni 19th, 2010

    Wie keine andere Wissenschaft berührt die Physik die tiefsten Wurzeln unseres Daseins. Die Einsichten in die Grundlagen der Welt, die sie vom 16. Jahrhundert bis heute erlangte, revolutionierten unsere Sicht auf das Universum, im astronomisch Großen ebenso wie im mikroskopisch Kleinen. Kaum dass es dem Zeitgenossen noch möglich ist, die mannigfaltigen Abhängigkeiten des Alltagslebens vom […]

  5. Chinas Gesichter – eine Welt

    Freitag, Juni 18th, 2010

    Wenn jemand für ein einziges Buch den Literatur-Nobelpreis verdiente, dann Liao Yiwu. “Fräulein Hallo und der Bauernkaiser” fasst das Drama des totalitären China auf so einzigartige, unwiderstehliche Weise in Worte, dass sich mir jede Beschreibung des Inhalts verbietet. Lesen Sie es! Sie werden ahnen, mit welcher Wucht sich das Riesenreich in die Weltgeschichte einbringt – […]

  6. Bücher brauchen Kinder

    Montag, Juni 14th, 2010

    Es ist eine elementare Gabe des Menschen, dass er erzählend die Phantasie seiner Zuhörer in ganz eigene Welten entführen kann, wo sie ihrerseits viel mehr erleben, als der Erzähler weiß. Man nennt das gern „Kino im Kopf“. Nicht jeder mag sich auf von ihm selbst erfundene Filme verlassen; meine Großmutter nahm ein in rotes Leinen […]

  7. David Benioff: Alles auf Anfang

    Sonntag, Juni 13th, 2010

    Die Drehbücher zu Filmen wie “Troja”, “Stay”, “Drachenläufer” und “X-Men Origins: Wolverine” stammen von David Benioff. Das Buch “Stadt der Diebe”, das Anfang 2009 in Deutschland erschien, machte ihn auch als Romanautor bekannt. Nun hat der 40-Jährige unter dem Titel “Alles auf Anfang” eine Geschichten-Sammlung vorgelegt, deren Storys etwas gemein haben. Immer passiert etwas Einschneidendes, […]

  8. Wie die Arbeit zum Menschen kommt

    Sonntag, Juni 6th, 2010

    Gleich vorab: Dieses Buch ist ein Vergnügen, eine starke Anregung und eine über die Maßen fruchtbare Grundlage für den Diskurs, dazu ein Ideenspender für die kulturelle und strukturelle Erneuerung in Unternehmen. Man möchte selbst dabei sein, wenn Konzepte praktisch umgesetzt werden, die der Intuition der Mitarbeiter vertrauen, auf Kunden und Nachhaltigkeit orientiert sind, wirtschaftliches Handeln […]

  9. Stefan Schwarz: Hüftkreisen mit Nancy

    Sonntag, Juni 6th, 2010

    Titel und Cover lassen seichte Unterhaltung vermuten, doch “Hüftkreisen mit Nancy” von Stefan Schwarz bietet mehr: humorvolle Einsichten in das midlife-crisis-geschüttelte Leben eines Mittvierzigers, mit dem sich sicher viele Männer aus der betroffenen Altersgruppe identifizieren können. Familienvater Max hat Stress: Er verliert seine Arbeit als Fernsehjournalist wegen eines sexuellen Übergriffs, und seine Frau liebt ihn […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung