Archiv für Mai, 2009

  1. Hannah Tinti: Die linke Hand

    Sonntag, Mai 31st, 2009

    In ihrem Abenteuerroman “Die linke Hand” fährt die US-amerikanische Autorin Hannah Tinti einiges auf: Grabschänder, die eine höchst lebendige Leiche ausbuddeln, einen Zwerg, der sich auf dem Dach eines Hauses versteckt, oder einen tumben, aber gutmütigen Riesen, der als Auftrageskiller arbeitet. Das Personal könnte aus den Romanen Charles Dickens’ oder Robert Louis Stevensons entlehnt sein. […]

  2. Thomas Plischke: »Die Zwerge von Amboss«, oder: Oh Schreck, Band eins von sieben!

    Dienstag, Mai 12th, 2009

    {Die erste Version dieser Rezension erschien in meinem Blog »Molochronik«. Durch einen Austausch mit einem der beiden Entwickler von »Die Zwerge von Amboss« im »Bibliotheka Phantastika«-Forum wurde ich auf einige ärgerliche Schwächen meines Verrisses aufmerksam, und so habe ich diese erweiterte und überarbeitete Fassung um einige klärende persönliche Anmerkungen ergänzt.} Der Roman »Die Zwerge von […]

  3. Peter Kihlgard: Liebe ganz oder gar nicht

    Freitag, Mai 8th, 2009

    Eine in umgekehrter Reihenfolge verlaufende Liebesgeschichte ist Peter Kihlgards “Liebe ganz oder gar nicht.” Am Anfang drückt Lasse das Gaspedal seines Porsches immer weiter durch, und Kicki auf dem Beifahrersitz löst ihren Sicherheitsgurt. Sie hat Krebs, und die beiden beschließen gemeinsam zu sterben, weil sie ohne einander nicht leben können. Das letzte Kapitel beschreibt, wie […]

  4. Lesenswertes und sehr persönliches Interview mit dem Antiquar und Autor Tobias Wimbauer

    Mittwoch, Mai 6th, 2009

    Tobias Wimbauer, Jahrgang 1976, ist freier Autor und Antiquar mit eigenem Versandantiquariat. Gemeinsam mit seiner Frau und sieben Katzen lebt er in Hagen, genauer gesagt auf dem Waldhof Tiefendorf, was sehr idyllisch klingt und es auch ist. Als kleiner Bub, so schreibt er selbst, wollte er Pfarrer werden, als Schriftgelehrter. Auch da stand also bereits […]

  5. James Agee: Ein Todesfall in der Familie

    Sonntag, Mai 3rd, 2009

    Nach zwei Romanen von John O’Hara hat der C.H. Beck-Verlag nun einen weiteren Klassiker der modernen amerikanischen Literatur neu herausgebracht: “Ein Todesfall in der Familie” von James Agee aus dem Jahre 1957. Es geht um eine Familie in Knoxville, Tennessee, die den plötzlichen Autounfalltod des Vaters verkraften muss. Herausragend an diesem Buch ist, wie genau […]

  6. Blog bekommt George Orwell Preis

    Samstag, Mai 2nd, 2009

    „Freiheit ist das Recht Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ George Orwell Der Orwell Preis ist wohl der angesehenste Literaturpreis für politisches Schreiben im angelsächsischen Sprachraum. Der diesjährige Gewinner ist Andrew Brown für sein ‚Fishing in Utopia: Sweden & The Future That Disappeared’ (Granta, 2008). Interessanter ist jedoch, dass es dieses Jahr wieder […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung