Montag, 17.09.2007 | 12:57 Uhr

Autor: Serendipity

Was man mit Büchern alles machen kann

aisslingerbooks2.jpg

Ein Metallkreuz, zwei Schrauben, eine Büchersammlung und schon…

aisslingerbooks.jpg

… dank Aisslinger Design!

Tags: , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/was-man-mit-buechern-alles-machen-kann/trackback/

3 Kommentare

  1. Felix Says:

    Um das sinnvoll einzusetzen, braucht aber doch erstens eine Menge alter Bücher, die man für die nächsten paar Jahre nicht mehr lesen will und zweitens (und das ist das größere Hindernis) lauter Bücher, die das gleiche Format haben. Wenn ich da so in mein Bücherregal gucke, sehe ich da von beidem nicht so viel…

    Ansonsten aber ne nette Idee.

  2. molosovsky Says:

    Seh ich ähnlich. Iss halt so ein Design-Ding, am ehesten für Buchmessen geeignet. Dass jemand auf die Idee kommt, aus Büchern selsbt Regale zu bauen, ist für mich ein klarer Hinweis darauf, dass es zuviele unnütze und zuwenig lesenswerte Bücher gibt.

  3. Serendipity Says:

    Und natürlich bräuchte man einen wunderbaren Loft oder eine Fabrikhallen-Wohnung damit das Regal überhaupt zur Geltung kommt,…. .
    Übrigens: nachdem Aisslingers Idee ein paar Tage nach meinem Eintag auch im ZEIT Literaturblog erwähnt wurde, darf ich mich revanchieren und von einer andern Büchermöbel-Idee berichten: Die Bücherbar! … kommt davon wenn man in einer Bibliothek arbeitet.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung