Samstag, 15.10.2005 | 16:40 Uhr

Autor: Christiane Geldmacher

Touristischer Zwischenruf

Das Was Wann Wie Wo in Frankfurt findet sich im Frankfurt Journal: Kneipen, Kultur, Konsum. In der aktuellen Ausgabe sind eine Menge Restaurants, Cafes, Galerien etc. aufgeführt und vier Frankfurter Autoren mit neuen Büchern Zsuzsa Bank: (passend zur Jahreszeit) mit “Heißester Sommer”, Martin Mosebach mit “Das Beben”, Susanne Fröhlich mit “Familienpackung” (nichts für mich) und Bärbel Schäfer mit Susanne Luerweg mit “Wer, wenn nicht er?” Die Ausgabe gilt bis Mittwoch; dann kommt sicherlich eine Buchmessenausgabe mit zusätzlichen Infos und Vorschlägen zu Museen, Ausstellungen etc. in der Stadt. Es müssen ja nicht immer Bücher sein …

Heißester Sommer

Das Beben

Trackback: https://blog.literaturwelt.de/archiv/touristischer-zwischenruf-2/trackback/

Ein Kommentar

  1. Hans v. Says:

    – frankfurt ist ein monochromen –

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung