1. die eitelkeiten der anderen

    Sonntag, Juli 22nd, 2007

    Über den Traueranzeigen für verblichene Bankdirektoren, Freifrauen und Träger des Eisernen Kreuzes siedelt seit je das FAZ-Feuilleton. Es ist ja wie ein Friedhof. Mit seinen Kernkompetenzen – Vergreisung, Sterbehilfe, Denkmalschutz – schafft es tagaus tagein ein angemessenes redaktionelles Umfeld. So schreibt Thierry Chervel im Perlentaucher in der Rubrik “In eigener Sache”. Abgesehen davon, daß ich […]

  2. Dreißig Bände “Frankfurter Anthologie”

    Montag, April 30th, 2007

    Man feierte den dreißigsten Bands der „Frankfurter Anthologie“, man feierte die Lyrik in all ihrer Zartheit und Hartnäckigkeit. Und Richard Kämmerlings von der FAZ war unter den geladenen Gästen. “…einen ihrer ursprünglich in dieser Zeitung erschienenen Beiträge zu lesen, und gleich den ersten, Peter Härtling, tadelte Reich-Ranicki für seine Wahl: „Gingo Biloba“ sei zweifellos ein […]

  3. Martin Walser gesteht Versagen im Auschwitz-Streit

    Freitag, März 16th, 2007

    In der Sache allerdings will er nicht nachgeben und an seinen Aussagen von 1998, die da lauteten “Auschwitz eignet sich nicht dafür, Drohroutine zu werden, jederzeit einsetzbares Einschüchterungsmittel oder Moralkeule oder auch nur Pflichtübung.” festhalten. Das ist verständlich; sie macht, nach meiner Ansicht, einen Teil von Walsers heutiger Popularität aus. Ignatz Bubis warf Walser daraufhin […]

  4. Klage von FAZ und SZ gegen Perlentaucher abgewiesen

    Freitag, November 24th, 2006

    Hier vermeldete ich vor einiger Zeit, daß die Tageszeitungen FAZ und SZ gegen den Perlentaucher geklagt haben. Der Perlentaucher faßt Buchrezensionen der beiden Zeitungen nicht nur zusammen und veröffentlicht sie auf seiner Website perlentaucher.de, er gibt diese Kurzfassungen auch an Dritte weiter – im konkreten Fall an buecher.de. Wie der Perlentaucher heute hier und ausführlicher […]

  5. FAZ und SZ klagen gegen Perlentaucher

    Donnerstag, Oktober 12th, 2006

    Heute findet in Frankfurt am Main die erste mündliche Verhandlung statt. Und worum geht’s? Nicht etwa um die Inhalte der Website www.perlentaucher.de, sondern um die Tatsache, daß Perlentaucher seine Zusammenfassungen von den Buchrezensionen der Tageszeitungen an Dritte weitergibt – konkret ist das der Kooperationspartner Bücher.de. FAZ und SZ sehen darin eine Verletzung des Urheberrechts. Ob […]

  6. Skandal im Buchbezirk – ein kleiner Überblick über die jüngsten Aufregungen

    Dienstag, April 4th, 2006

    Wie haben wir das vermißt! Eine veritable Feuilletondebatte! Nein, gleich zwei! Auf einmal! oder besser: So kurz hintereinander, daß man gar nicht mehr weiß, wo die eine Debatte aufhört und die andere anfängt! Hach, wie aufregend! Da gehen mir doch glatt die Ausrufezeichen durch.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung