Donnerstag, 03.11.2005 | 16:54 Uhr

Autor: Regula Erni

Multikulti-Wörterbuch in den Niederlanden

Gewiss, die Sprache ist ein Spiegel der Gesellschaft; sie sagt uns, mit welchen Wörtern wir umgehen. Wenn viele Niederländer farbige Mitmenschen immer noch als “Neger” bezeichnen und wenn eine surinamesische Stiftung das Wort “Neger” ohne aus dem Großen Wörterbuch der Niederländischen Sprache des Verlags Van Dale streichen lassen will und die staatliche Antidiskriminierungskommission dies ablehnt, ist es uns überlassen daraus Schlüsse zu ziehen. Oder einfach das nachzuplappern, was uns Anneke Bokern in ihrem Artikel “Kuschelausländer” in der “Die Welt” vorkaut…

Trackback: https://blog.literaturwelt.de/archiv/multikulti-woerterbuch-in-den-niederlanden/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung