Freitag, 21.10.2005 | 14:01 Uhr

Autor: Bernd Röthlingshöfer

Die Langsamkeit des Großverlags

Die Kollegen vom Literatur-Café berichten täglich in einem Audio-Podcast von der Messe. Gestern interviewten sie den fränkischen Autor Gerd Scherm, der seinen fantastischen Roman “Der Nomadengott” vor zwei Jahren bei BoD herausbrachte. Inzwischen wurde das Buch von Heyne entdeckt und wird demnächst dort erscheinen. Auch seinen neuen Roman wird Heyne verlegen.
BoD als Sprungbrett für Autoren? Worin sieht der Autor die Unterschiede? Hören Sie rein ins Interview.
Stutzig gemacht hat mich die Aussage, dass ein Großverlag zwei Jahre braucht, um ein bereits anderweitig veröffentlichtes Buch erneut auf den Markt zu bringen.

Trackback: https://blog.literaturwelt.de/archiv/die-langsamkeit-des-grossverlags/trackback/

2 Kommentare

  1. Regula Erni Says:

    Grossverlage leiden meist, nicht immer, unter der Bürokratie. Bereits veröffentlichte Bücher müssen der neuen Rechtschreibung angepasst werden, was an sich eine Kleinigkeit wäre, wenn da nicht auch noch der ganze Kleinkrieg zwischen den einzelnen Abteilungen, sprich Interessengruppen, wäre. Ein mittlerer oder kleiner Verlag / Verleger kann entscheiden und anordnen, während in einem grossen Sitzungen abgehalten werden. Das hemmt die Geschwindigkeit mit der gehandelt werden kann ungemein

  2. Paperback Fighter Says:

    Weshalb eigentlich müssen bereits veröffentlichte Bücher den Hirngespinsten einiger Linguisten & Politiker angepasst werden?

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung