Archiv für Oktober, 2011

  1. Nick Hornby: Small Country

    Freitag, Oktober 28th, 2011

    Gut, eigentlich ist Nick Hornbys neue Geschichten-Sammlung „Small Country“ eine Mogelpackung. Mittels Buchstabengröße, einem breiten Rand und viel Zeilenabstand pumpt der Verlag vier Kurzgeschichten des 1957 geborenen englischen Kultautors („Fever Pitch“, „High Fidelity“, „About a boy“) zu einem 150 Seiten dünnen Büchlein auf, das man in zwei Stunden durchlesen kann. Eine der Geschichten, „Nipple Jesus“, […]

  2. Howard Jocobson: Die Finkler-Frage

    Sonntag, Oktober 23rd, 2011

    Howard Jacobson, geboren 1942, versucht in seinem Buch „Die Finkler-Frage“ Antworten auf die Frage zu finden, was es heute eigentlich ausmacht, ein Jude zu sein. Ist es die Religion, die Tradition oder eine besondere Lebenseinstellung? Ist es die Erinnerung an den Holocaust oder die Auseinandersetzungen mit den Palästinensern im Gaza-Streifen? Oder nichts von alledem? Nicht-Jude […]

  3. Wohnen von unten

    Freitag, Oktober 21st, 2011

    “Ruinen schaffen ohne Waffen” war die sarkastische Verballhornung einer seit 1978 von der Friedensbewegung in Ost und West gebrauchten Losung. Sie stellte die heuchlerische Friedenspose des SED-Staats ebenso bloß wie dessen Wohnungsbauprogramm, das Regale aus Beton in gesichtslose Vororte klotzte, während historische Innenstädte verrotteten – eines der Indizien für den unabwendbaren wirtschaftlichen und politischen Bankrott […]

  4. Eugen Ruge: “In Zeiten des abnehmenden Lichts”

    Freitag, Oktober 21st, 2011

    Von der DDR und ihrem langsam verblassenden Sozialismus erzählt ein Roman mit einem wunderschönen Titel: „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ – der frisch gekürte Träger des Deutschen Buchpreises 2011. Autor Eugen Ruge, geboren 1954, nutzt die Erfahrungen seiner eigenen Familie, um ostdeutsche Geschichte, die hier von den 50er Jahren bis zum Jahre 2001 reicht, greifbar […]

  5. Der etwas andere Guide zu den Top 100 Science Fiction und Fantasy Titeln

    Donnerstag, Oktober 20th, 2011

    Der SF- und Fantasy-Blog SF Signal präsentiert die Top 100 Titel des NPR (National Public Radio) aus Science Fiction und Fantasy einmal ganz anders. Und äußerst hilfreich, wie ich finde! Da ich mich für künstliche Intelligenz interessiere, sollte ich vielleicht doch einmal “Schöne neue Welt” von Huxley lesen…. Dann viel Spaß beim Zusammenstellen Eurer persönlichen […]

  6. Elias Canetti, Joachim Gauck und die 99%

    Sonntag, Oktober 16th, 2011

    Joachim Gauck besaß die Unverfrorenheit – oder den Mut, je nach Wahrnehmung –, Demonstrationen gegen die Finanzwirtschaft in Deutschland “albern” zu nennen. Wer sich vor einer eigenen Parteinahme sachkundig machen möchte, dem sei an dieser Stelle ein Buch des Literaturnobelpreisträgers Elias Canetti aus dem Jahr 1960 ans Herz gelegt. Es ist aktueller denn je. Warum […]

  7. Jan Brandt: Gegen die Welt

    Sonntag, Oktober 16th, 2011

    In seinem satte 927 Seiten dicken Debütroman “Gegen die Welt” erschafft Jan Brandt, geboren 1974, mit dem fiktiven ostfriesischen Ort Jericho einen ganz eigenen Mikrokosmos. Der Leser kennt sich nach einer Weile dort so gut aus, dass er ganz genau weiß, wo die Menschen einkaufen gehen, welchen Arzt sie aufsuchen und wer mit wem ein […]

  8. Frankfurter Buchmesse: Der dritte Tag, oder: Erschöpfung und Schoßgebete

    Samstag, Oktober 15th, 2011

    Am dritten Tag macht sich schon Müdigkeit breit. Das Hin- und Hergehopse. Das Reden und Blödeln. Am Ende des Tages fahren die Entscheider, bevor morgen die Massen heranstürmen und sich Wikingern gleich in den Kampf um Leseexemplare stürzen. Oder ein mediatives Massensummen im Island-Forum anstimmen? Das Summen eines Bienenstockes dringt vom Ende der Halle 5 […]

  9. Frankfurter Buchmesse 2011 – Roger rocks, oder: Der zweite Tag wird zum dritten

    Samstag, Oktober 15th, 2011

    Der zweite Tag ging nahtlos in den dritten über. Dazu aber mehr am Ende  (es lohnt sich, bleiben Sie dran!)… Am Morgen schaue  ich  bei der Lesung im ARD Forum vorbei: Nina Pauer “Wir haben keine Angst”. Es geht wieder einmal um die Generationenanalyse. “Was soll denn Generation Facebook oder Generation Bionade bitte heißen?”, fragt […]

  10. Frankfurter Buchmesse 2011. Wenn die Wikinger walten…

    Mittwoch, Oktober 12th, 2011

    Es wuselt und wuselt gar nicht so. Eigentlich ist bis jetzt alles ganz entspannt auf der Buchmesse 2011. Vielleicht wirkt sich die skandinavische Gelassenheit des Gastlands Islands beruhigend auf die Verlagsgeister aus? Kristof Magnusson, Autor der “Gebrauchsanweisung für Island”, zeigt auf der Bühne der FAZ bei der Frankfurter Buchmesse jedenfalls wirklich sein gemütliches Apfelgesicht (Den […]

  11. Jo Lendle: Alles Land

    Montag, Oktober 10th, 2011

    In seinem Abenteuerroman “Alles Land” zeichnet Jo Lendle, geboren 1968, das Leben des Polarforschers Alfred Wegener nach. Der starb 1930 beim Versuch, auf dem grönländischen Inlandeis zu überwintern. Lendle betont, dass es sich um einen Roman handelt, also nicht um eine Biographie. Der Text weiche in vielen Details vom wirklichen Leben Alfred Wegeners ab. Zweifel, […]

  12. Neues Denken

    Samstag, Oktober 8th, 2011

    Hans-Peter Dürr wirbt für eine Welt im Wandel – zurück zum Leben   Dass es so nicht weitergeht, diese Erkenntnis lässt sich leicht jedem zweiten Stammtischgespräch entnehmen. Dafür allein braucht es keine Buchpublikation. Was der ehemalige Heisenberg-Assistent und Träger des Alternativen Nobelpreises, der Physiker Hans-Peter Dürr in seinem neusten Buch mit dem vielversprechenden Titel Das […]

  13. Literaturnobelpreis für den Lyriker Tomas Tranströmer

    Freitag, Oktober 7th, 2011

    Der Literaturnobelpreis ging dieses Jahr an den schwedischen Lyriker Tomas Tranströmer, der als Meister der Verknappung gilt. Fast einhellige Zustimmung, auch wenn es Autoren gibt, die das nicht so gut finden, wie es scheint. Was man von Lars Gustafssons Aussage, Tranströmer sei “ein großer Handwerker und Präzisionslyriker” halten soll, ist nicht so ganz klar. Wer […]

  14. Nerd Attack!

    Freitag, Oktober 7th, 2011

    Sie kennen sich also richtig gut aus mit der jüngeren Geschichte unserer digitalen Welt, so seit den 80ern und dem C64? Wirklich? Wenn Sie nun aber ganz ehrlich mit sich sind und sich insgeheim eingestehen, dass Sie davon nicht viel mehr wissen als die gängigen Klischees, die einem so täglich um die Ohren flattern, dann […]

  15. Antje Rávic Strubel: Sturz der Tage in die Nacht

    Dienstag, Oktober 4th, 2011

    Was als Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich mehr und mehr zu einem düsteren Stasi-Thriller. Antje Rávic Stubels „Sturz der Tage in der Nacht“ ist ein Roman mit vielen Facetten. Der junge Erik verliebt sich auf einer skandinavischen Vogelschutzinsel in die 16 Jahre ältere Forscherin Inez. Doch die Liaison der beiden bleibt alles andere als ein luftiger […]

  16. Übersichtliche Ideenschau

    Montag, Oktober 3rd, 2011

    Eine Broschüre des „Go for Climate e.V.“ zeigt uns einen üppigen „Klimaschatz“   Dass Klimawandel eines der großen Themen des 21. Jahrhunderts ist, braucht wohl keiner näheren Erläuterung. Dass Klimaschutz eine globale Aufgabe unserer Tage ist, auch nicht. Etwas erklärungsbedürftig ist dann aber doch, dass Klimaschutz gar nicht so schwer und kostspielig sein muss, wie […]

  17. Ein Buch für (fast) alle Fälle

    Sonntag, Oktober 2nd, 2011

    Die Spielpädagogin Gabriele Meisner präsentiert eine umfangreiche Sammlung von Spielideen.   Schach, Murmeln, Verstecken, Fangen. Das Spiel begeistert seit Jahrtausenden die Menschen und bildet in der Unterschiedlichkeit seiner konkreten Ausprägungsformen einen eigenen kulturellen Habitus, der sich einerseits durch Zweckfreiheit und Mangel an Ernsthaftigkeit („Es ist ja nur ein Spiel!“), andererseits durch große symbolische Bedeutung auszeichnet. […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung