Donnerstag, 12.04.2007 | 16:13 Uhr

Autor: Regula Erni

Zum Tode von Kurt Vonnegut

Im Alter von 84 Jahren ist der amerikanische Schriftsteller, Autor von „Slaughterhouse Five“ in New York gestorben.
Wie seine Frau, die Photographin Jill Krementz, mitteilte, hatte sich Vonnegut bei einem Sturz in seinem Haus in Manhattan vor einigen Wochen schwere Gehirnverletzungen zugezogen. Vonnegut galt als einer der grössten zeitgenössischen Satiriker in den Vereinigten Staaten.
Vonnegut schilderte in vielen seiner Werke in sarkastischer Form den amerikanischen Normalbürger-Alltag und seine Wunschvorstellungen. In den vergangenen Jahren machte er in Essays und Interviews als scharfzüngiger Kritiker der Regierung unter Präsident Bush von sich Reden.
Sein wohl bekanntestes Werk ist „Slaughterhouse-Five“ („Schlachthof 5“). Darin verarbeitete Vonnegut seine Erfahrungen als Kriegsgefangener der Deutschen während der Zerstörung Dresdens durch Luftangriffe der Alliierten. Er erlebte die Bombenangriffe in der Nacht vom 13. auf den 14. Februar 1945 zusammen mit anderen Gefangenen in einem Keller des früheren Dresdner Schlachthofs.
Vonnegut wurde am 11. November 1922 als Sohn eines erfolgreichen deutschstämmigen Architekten und einer vermögenden Bierbrauers-Tochter in Indianapolis geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete er zunächst als Polizeireporter dann als PR-Fachmann und seit 1950 als freier Schriftsteller. In den Vereinigten Staaten sind viele seiner Romane Bestseller geworden.

[ mehr in der NYT ]

Tags: , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/zum-tode-von-kurt-vonnegut/trackback/

3 Kommentare

  1. Schlachthof 5 « BlogSatz Says:

    […] Mehr dazu in der Literaturwelt. […]

  2. Regula Erni Says:

    Und hier haben wir auch die Stückbeschreibung von Schlachthof 5

  3. BlogSatz · Schlachthof 5 Says:

    […] Mehr dazu in der Literaturwelt. […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung