Mittwoch, 28.11.2007 | 12:26 Uhr

Autor: Serendipity

November ist Schreibemonat

nanowrimo.jpgNoch zwei Tage, dreizehn Stunden, 8 Minuten,….
November ist ‚National Novel Writing Month’. Ziel der NaNoWriMos, wie sich Teilnehmer der Aktion nennen, ist es zwischen 1. und 30. des Monats einen Roman von 50,000 Worten zu schreiben.

Der erste NaNoWriMo fand im Juli 1999 in San Francisco statt und hatte 21 Teilnehmer. Letztes Jahr gab es 79,000 Teilnehmer und knapp 13,000 davon schafften es sogar über die 50,000 Wort Hürde. Von ‚national‘ kann inzwischen kaum mehr die Rede sein, denn es gibt heute weltweit Teilnehmer, von Brasilien über Indonesien bis Tansania.

It’s all about quantity, not quality.

Natürlich wird darüber gestritten, in wiefern die Qualität eines 175 Seiten-Romans unter solchem Zeitdruck leidet. So manch einem Literaturagenten, Verleger und Lektor (und Schriftsteller) stehen da die Haare zu Berge. Aber die NaNoWriMos sagen, sie haben Spaß und die Gewissheit, dass so viele andere auch an ihrem Roman ackern, motiviert.

Für alle deutschen Interessierten gibt es drei Ansprechpartner (Donal, Micha (Bonn) und Axel (Freiburg)). Im regionalen (deutschsprachigen) Internetforum gibt es mehr Infos dazu.

Da kann man nur ‚Happy Writing‘ wünschen. Mal sehen, ob es einer der Entwürfe zur Veröffentlichung schafft.

Tags: , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/november-ist-schreibemonat/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung