Dienstag, 08.11.2005 | 08:38 Uhr

Autor: Oliver Gassner

Magazin: „Exot“: Slam & Blog-Starts mit komischen Texten

Ich zitiere mal die Einladung:

Am Samstag, dem 12. November, stellen wir in Bonn die erste Ausgabe unserer neuen Zeitschrift vor. Es ist eine „Zeitschrift für komische Literatur“ und viele Autoren aus der Welt der Lesebühnen, Slams und Blogs haben Texte geschickt. Autoren, die wir selber gut finden. Deshalb ist es eine sehr hübsche und auch gute Zeitschrift geworden.
Einige dieser Autoren sind am Samstagabend in Bonn und lesen.
Natürlich sind die drei Herausgeber Neft, Kirps und Bartel da, außerdem die EXOT-Redakteure Andrea Diener und Olaf Guercke.
Zwischendurch spielt eine großartige Beat-Band aus Bonn, später legt DJ Michael Schleeh auf.
Zum Schluß soll viel getrunken und getanzt werden.

EXOT-Releaseparty
Samstag, 12. November
Kult 41
Hochstadenring 41
53119 Bonn
Beginn: 20 Uhr
Eintritt: 5 Euro
Das Heft ist im Eintrittspreis inbegriffen

Das Heft:

EXOT hat einen vierfarbigen Einband und achtzig Seiten in schwarz-weiß. Es gibt keine Fotos. Dafür Linolschnitte und Zeichnungen. In dieser Ausgabe von Phillip Hennevogl (http://www.philipp-hennevogl.de), Peter Klint, Dr. Gregor Schmitz, Alexander Ettelbrück und Christian Bartel. Das Titelbild der ersten Ausgabe stammt von Peter Klint (www.portraitfirma.de).

Die Autoren der ersten Ausgabe sind Christian Bartel, Katinka Buddenkotte, Tim Carvell, Andrea Diener, Alex Dreppec, Micha Ebeling, Olaf Guercke, Nils Heinrich, Francis Kirps, Wolfgang Lüchtrath, Anselm Neft, Lisa Quadt, Nadja Schlüter, Michael Schönen, Ronnie Vuine, Lars Weisbrod und Lino Wirag.

EXOT erscheint vierteljährlich und kostet 5 Euro.
Das Heft kann unter redaktion@exot-magazin.de bestellt werden.

Weitere Informationen: www.exot-magazin.de

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/magazin-exot-slam-blog-starts-mit-komischen-texten/trackback/

Ein Kommentar

  1. andreaffm Says:

    ja, das haste mir jetzt grad vorweg genommen. macht aber nix! das heft ist sehr schön geworden, ich hab hier meine belegexe schon, und für alle interessierten: die issn ist 1861-6283, einfach bei der freundlichen kioskdame am eck bestellen. es soll euer schaden nicht sein.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung