Mittwoch, 19.10.2005 | 14:52 Uhr

Autor: Odile

Kurzvorstellung ausgewählter Titel

Eine kleine Kurzvorstellung ausgewählter südkoreanischer Literatur findet sich in der Online-Ausgabe der FR. Vorgestellt werden Werke folgender AutorInnen: Hwang Sok-yong, Jo Jong Rae, Hyok Kang, Yi Munyol und Oh Jung-Hee. Außerdem eine Anthologie mit neuen Erzählungen, herausgegeben von Friedhelm Bertulies und eine Anthologie mit dem schönen Titel „Wind und Gras. Moderne koreanische Lyrik.“, herausgegeben von Marion Eggert.

Im Dossier finden sich auch andere interessante Beiträge zum Gastland Korea. Besonders reizvoll: die handschriftliche Aufzeichnung des Gedichts „Die erste Person – traurig“ von Ko Un – der gestern abend die Frankfurter Buchmesse mit einer Festrede eröffnet hat.
Glücklicherweise publiziert die FR auch die Übersetzung des Gedichts, das den Übergang vom revolutionären (sozialistischen) Dichter-Wir zum Dichter-Ich poetisch reflektiert; beide Ichs werden jetzt von den Wellen des Pazifiks begraben und Ko Un fragt:„Was wird wohl daraus neu geboren werden?“

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/kurzvorstellung-ausgewaehlter-titel/trackback/

Ein Kommentar

  1. Regula Erni Says:

    Hm, es fällt schwer das Gedicht im Original zu lesen… 🙂

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung