Dienstag, 08.11.2005 | 11:39 Uhr

Autor: Regula Erni

François Bon: Anmerkungen zu den Unruhen in Frankreich

Die Unruhen der letzten zwölf Tage, die anfänglich „nur“ die Vorstädte von Paris in Atem hielten, jetzt aber ganz Frankreich erfasst haben, lassen Francois Bon nicht zur Ruhe kommen. Es ist die Art der Hoffnungslosigkeit, die sich nur noch Luft durch Gewaltakte verschaffen kann. Das ganze verflixte Elend, in dem die Jugendlichen hausen…
Unter dem Titel „Die Ernte der Verachtung“ hat Bon für die NZZ seine Gedanken zusammen gefasst.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/francois-bon-anmerkungen-zu-den-unruhen-in-frankreich/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung