Mittwoch, 03.10.2007 | 11:14 Uhr

Autor: andreaffm

Neuer Verlag zweier Verlagsflüchtlinge

Wie der Spiegel heute morgen vermeldet, gründet der Ex-Suhrkamp-Programmchef Rainer Weiss, der aus lauter Frustration über die ewigen internen Querelen im Jahre 2006 das Handtuch schmiss, nun seinen eigenen Verlag. Mit dabei ist auch Ex-Suhrkamp-Marketingchefin Anya Schutzbach. Dem BöBla geben die beiden ein Interview zu ihrer Verlagsgründung, angepeilt sind pro Jahr zehn Titel, Belletristik und “erzählendes” Sachbuch. Los geht es im Frühjahr 2008 mit fünf Titeln. Die NZZ kann auch schon über Details Auskunft geben.

Wie Denic weiß, sitzt Weissbooks, so heißt der Verlag, gleich neben dem Frankfurter Palmengarten im Westend – nicht allzu weit weg vom früheren Arbeitgeber der beiden.

Tags:

Trackback: https://blog.literaturwelt.de/archiv/neuer-verlag-zweier-verlagsfluechtlinge/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung