Archiv für März, 2014

  1. Scott Hutchins: Eine vorläufige Theorie der Liebe

    Sonntag, März 30th, 2014

    Mit künstlicher Intelligenz befasst sich Scott Hutchins‘ Roman „Eine vorläufige Theorie der Liebe“. Ein Mann namens Neill arbeitet in einer kleinen Firma, die versucht, einen Computer zu bauen, den unabhängige Juroren nicht von einem Menschen unterscheiden können. Der Computer wird mit einem 5000 Seiten dicken Tagebuch gefüttert, das Neills Vater vor seinem Selbstmord verfasst hat. […]

  2. Saša Stanišic: Vor dem Fest

    Freitag, März 28th, 2014

    Humorvoll, poetisch und durchdrungen von einer tiefen Zuneigung zu den Figuren – so lässt sich wohl am besten der neue Roman – „Vor dem Fest“ heißt er – von Saša Stanišic beschreiben, eines 1978 geborenen Autoren, der erst im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie aus dem heutigen Bosnien-Herzegowina vor dem jugoslawischen Bürgerkrieg nach […]

  3. Martin Becker: Der Rest der Nacht

    Dienstag, März 25th, 2014

    Weil sein Vater gestorben ist, muss ein junger Mann ins Dorf seiner Kindheit. Unter anderem will er sich um den Verkauf des elterlichen Hauses kümmern. Soweit die harten Fakten, mit denen es aber in diesem Buch nicht sonderlich weit her ist. Immer wieder driftet die Handlung ins Surreale ab. So ist mehrfach die Rede von […]

  4. Klima und Wandel

    Montag, März 24th, 2014

    Mike Hulme behandelt die globale Herausforderung „Klimawandel“ als Chance für eine Neuausrichtung der Kultur Mike Hulme, seit September 2013 Professor für Geographie am King’s College in London, zuvor Gründungsdirektor des Tyndall Centre for Climate Change Research, hat ein engagiertes Buch zum Klimawandel geschrieben – Titel: Streitfall Klimawandel. Warum es für die größte Herausforderung keine einfachen Lösungen […]

  5. Nino Rauch: Leben ohne Ende

    Sonntag, März 23rd, 2014

    Es hat sich nicht in einem Rutsch gelesen, dieses Buch aus der Sicht eines 14-Jährigen, der sich von heute auf morgen im Kampf gegen den Krebs befand. Nino Rauch war Leistungssportler, zielstrebig, stark, jung. Die ersten Symptome seiner Erkrankung hätte er selbst nur zu gerne ignoriert, dem beherzten Vorgehen seiner Mutter bei der Ursachensuche war die […]

  6. Otto Normalforscher

    Donnerstag, März 20th, 2014

    Peter Finkes Citizen Science zeigt den Wert des Laienwissens Wissen ist Macht – so meinte bereits Francis Bacon im frühen 17. Jahrhundert mit Blick auf das Kapital Englands im Bereich technischer Innovation. Tatsächlich hatte der Aufstieg seines Landes sehr viel mit wissenschaftlichem Fortschritt zu tun. Bacon schlug vor, diesen systematisch anzustreben und dafür eine eigene […]

  7. George Saunders: Zehnter Dezember

    Sonntag, März 16th, 2014

    Wie von einem anderen literarischen Stern wirken einige der Kurzgeschichten von George Saunders – so originell, so witzig, so unterhaltsam, so tiefschürfend – schlicht so gut sind sie. Im neuesten Band unter dem Titel „Zehnter Dezember“ gibt der 1958 geborene Englisch-Professor aus Amerika seinen Storys oft kleine irrationale Drehs, die aus Alltagsbegebenheiten etwas machen, das […]

  8. Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Praxis!

    Samstag, März 15th, 2014

    Michael Böcher und Max Krott legen in Mit Wissen bewegen! Erfolgsfaktoren für Wissenstransfer in den Umweltwissenschaften einen wichtigen Beitrag vor, der für Umweltwissenschaftler und Praktiker gleichermaßen Hinweise für eine gelingende Kooperation bereitstellt. Die Rede vom „Elfenbeinturm“ ist sicher jeder und jedem geläufig: Eine realitätsferne Wissenschaft, schon räumlich weit entrückt, urteilt über eine Welt, die sie […]

  9. Amazon wird deutscher Verleger

    Samstag, März 15th, 2014

    Bislang ist es nicht mehr als eine Ankündigung, die allerdings in zeitlicher Nähe zur Leipziger Buchmesse durchaus von Interesse ist: Amazon plant, ein deutschsprachiges Verlagsprogramm zu etablieren. Es soll nach Angaben des Unternehmens “Belletristik in deutscher Sprache akquierieren und als EBook auf dem Kindle sowie als Printausgaben auf Amazon verfügbar machen”. Man habe für bereits […]

  10. Frank Goosen: Raketenmänner

    Montag, März 10th, 2014

    Rundum sympathisch und warmherzig wirken die 16 Storys in der Geschichtensammlung „Raketenmänner“ des 1966 geborenen Bochumer Autors Frank Goosen. Die analog zum Titel durchweg männlichen Hauptfiguren sind dabei allerdings kaum auf dem steilen Weg nach oben wie eine Rakete – im Gegenteil: Sie stehen oft an einem Scheideweg, finden sich in den Realitäten, in denen […]

  11. J. Courtney Sullivan: Die Verlobungen

    Freitag, März 7th, 2014

    Viel besser, als es das etwas kitschige Cover erwarten lässt, ist der Gesellschaftsroman „Die Verlobungen“ von Julie Courtney Sullivan. Die 1982 geborene amerikanische Autorin, die Anfang 2013 mit ihrem Erstling „Sommer in Maine“ auch in Deutschland bekannt geworden ist, beweist, dass sie mit gleicher Glaubwürdigkeit über fünf vollkommen unterschiedliche Milieus schreiben kann. Eine akribische Recherche […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung