Freitag, 11.11.2005 | 22:38 Uhr

Autor: Oliver Gassner

Literaturhaus Stuttgart: 1. Junggesellenpreis für Netzliteratur

Literaturhaus Stuttgart: 1. Junggesellenpreis für Netzliteratur

wegen Chronistenpflicht noch, auführlicheres später:

Preisträger: Florian Cramer mit ‚plain text‘, Preisgeld 2000 Euro

Lobende Erwähnungen:

* Dirk Schröder: macelib – gedichtgenerator
* Rene Bauer: nic-las – schreibungebung
* Frank Klötgen: endless love – liebesdramengenerator / web-musical

Keyword: Literatur und Strom

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/literaturhaus-stuttgart-1-junggesellenpreis-fuer-netzliteratur/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung