Regula Erni

Regula Erni, neugierig wie sieben Katzen schreibt auf litart.ch (Nachfolger von “Schreibstuben”) und ist seit 1993 im Netz.
Kaum mit dem Netz befasst, kam das Gefühl auf, dass das Netz die ideale Plattform für Menschen, die sich mit Literatur und NetzKunst befassen, sein müsse. Mit Weblogs befasse ich mich seit dem Jahr 2000; ein eigenes pflege ich erst seit 2005. Ehe ich als Ghostwriter Fuss fasste, habe ich etwas Philosophie, etwas Psychologie und neuere Technologien studiert und mich in Industriebetrieben getummelt.
Vor und während der Buchmesse will ich mich in den Feuilletons umschauen und Berichtenswertes bloggen. Ich hoffe, das bleibt kein leeres Versprechen.

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung