Archiv für Kategorie 'Belletristik: Phantastik'

  1. Michael Krüger: Das Irrenhaus

    Samstag, September 24th, 2016

    Geisterzitate Bücher rechnet man ja, ebenso wie Zeitungen, Film und Fernsehen, Blogs, Podcasts und Geisterbeschwörer zu den Medien. Das hat gute Gründe, denn wie bei einem guten Spiritisten können Bücher nicht nur Phantasieprodukte hervorbringen, sondern auch längst verstorbenen Seelen ein, sich in der Regel allerdings verjüngendes, Sprachrohr bieten. Oft genug präsentieren sie von Beidem etwas. […]

  2. Ewald Arenz: Herr Müller, die verrückte Katze und Gott

    Donnerstag, August 4th, 2016

    Abgefahren gen Himmel Um Bücher über das unendliche Spiel zwischen Gut und Böse zu schreiben, braucht man eine ganze Menge Neugier und Durchhaltevermögen. Schließlich muss man sich in die Feinheiten zumindest einer Religion einarbeiten, um das Ganze einigermaßen plausibel und kundennah daher kommen lassen zu können. Man braucht aber auch – und das halte ich […]

  3. Ingo Schulze: Neue Leben. Hörbuch

    Donnerstag, April 28th, 2016

    Verzettelt. Der Audio-Verlag hat mit Unterstützung von Radio Bremen Ingo Schulzes: „Neue Leben“, gelesen vom Autor, als Hörbuch veröffentlicht. Das hätte er nicht tun müssen. Auf einer langen Autofahrt durch Ostdeutschland habe ich mir alle sechs CDs angehört. Das habe ich durchgehalten, weil ich mir dabei vorgestellt habe, durch eine derart unendlich unattraktive Landschaft zu […]

  4. Katharina Hartwell: Das fremde Meer

    Donnerstag, Mai 8th, 2014

    Wunderbar. Ein Buch, so ein richtiges dickes mit festem Einband, einem Papier-Umschlag und einem eingeklebten Bändchen als Lesezeichen. Dazu noch mit kleinen Geschichten in einer großen Geschichte, da kann man die fast 600 Seiten in Ruhe angehen. Denkt man jedenfalls und zuerst funktioniert es auch. Die Protagonistin Marie kennen zu lernen, erfordert ein Herantasten. Fragil, […]

  5. Last Minute Lektüre-Geschenk-Tipps für Weihnachten II

    Samstag, Dezember 24th, 2011

    Leichte Unterhaltung bietet Gerd Ruebenstrunks Roman „Arthur und die Vergessenen Bücher“. In einer spannenden, phantastischen Bücher-Story verbindet der Autor die alte Buchwelt, zu der im vorliegenden Fall sehr gefährliche Bücher gehören, mit der neuen, der Internet- und Handy-Welt. Eine zeitgemäße Variante des Typus Büchergeschichte, die in einem deutschen Antiquariat beginnt und die jugendlichen Helden Arthur […]

  6. Last Minute Lektüre-Geschenk-Tipps für Weihnachten I

    Freitag, Dezember 23rd, 2011

    Für Harry Potter Fans könnten Rowlings „The Tales of Beedle the Bard“ das richtige Geschenk sein, die angeblich von Dumbledore kommentiert und zum Glück nicht in Runen geschrieben sind. Die Anmerkungen Dumbledores sind durchaus brillant und amüsant, aber etwas dünn gesät. Hier wäre noch mehr zu erwarten gewesen. Dennoch macht es Spaß, als „Muggle“ diese […]

  7. Der etwas andere Guide zu den Top 100 Science Fiction und Fantasy Titeln

    Donnerstag, Oktober 20th, 2011

    Der SF- und Fantasy-Blog SF Signal präsentiert die Top 100 Titel des NPR (National Public Radio) aus Science Fiction und Fantasy einmal ganz anders. Und äußerst hilfreich, wie ich finde! Da ich mich für künstliche Intelligenz interessiere, sollte ich vielleicht doch einmal „Schöne neue Welt“ von Huxley lesen…. Dann viel Spaß beim Zusammenstellen Eurer persönlichen […]

  8. Zu „Das Spiel des Engels“ – Carlos Ruiz Zafon

    Freitag, Januar 14th, 2011

    So wie auch schon in „Der Schatten des Windes“, nimmt uns Carlos Ruiz Zafon mit auf eine mystische und aufregende Reise durch dunkle Gassen und geheimnisvolle einst herrschaftliche Häuser des Barcelona der 30er Jahre. David Martin fristet sein Leben als erfolgloser Schriftsteller, krank, perspektivlos und leidet seelisch schwer unter dem Verlust seiner großen Liebe. Schwer […]

  9. Das Geheimnis der Wächter von Kathrin Lansky

    Sonntag, Oktober 17th, 2010

    (Gastrezension, Julian Gassner, 10 Jahre): In dem Buch “Das Geheimnis der Wächter“ von Kathryn Lasky wird Sornen die Eule entführt und in das merkwürdige Internat Sankt-Ägolius gebracht. Er lernt dort einen Freund kennen, sie finden bald heraus, dass, wer das Lich des Mondes abkriegt ganz wirr im Kopf wird. Das Ziel der Bösen in dem […]

  10. Warum es einen Harry-Potter 8 (-14) geben wird

    Dienstag, Oktober 5th, 2010

    Natürlich hat Joanne K. Rowling ‚jetzt‘ rausgelassen, dass sie sich einen HP 8 vorstellen kann. Surprise. Wenn man nicht ganz blind war, dann konnte man in der Schölusszene den HP7 sowieso schon 20 Meilen gegen den wind riechen, dass sich so etwas anbahnt. Warum sonst sollte sie die Kids von Harry und die Sprösslinge (bzw […]

  11. Tintenherz – Tintenblut – Tintentod

    Montag, September 6th, 2010

    Nach zwei durchbuchstabierten Nächten hat man es fast geschafft: sich hinüberzulesen in die Tintenwelt. Aber ob das so erstrebenswert ist? Die Tintenherztrilogie hält, was ihre Titel versprechen: Tintenblut fließt reichlich bis zum Tintentod. Das geht ans Tintenherz.

  12. Abgestanden. Shane Jones – Thaddeus und der Februar

    Montag, März 29th, 2010

    Wie wird man einem Buch gerecht, das sich konsequent den üblichen Verständnismustern entzieht? Einem Roman – Erzählung wäre treffender – eines Autors, der einen ungewohnten narrativen Weg geht. „Thaddeus und der Februar“ gibt sich geheimnisvoll. Der personifizierte Februar herrscht diktatorisch über eine Stadt. Trauer und Schwermut legen sich über die Stadt und ihre Bewohner. Es […]

  13. Jeff Vandermeer: »Shriek«, oder: Geschwisterringen, Krieg und Rätsel im Untergrund

    Montag, Juli 13th, 2009

    Jeff Vandermeer (*1968) hat mich bereits mit seinem Collageroman »Die Stadt der Heiligen & Verrückten« (= »SDH&V«) angenehm überrascht, genussvoll verwirrt, sprich: reichlich beglückt. Was für eine wohltuende Abwechslung, wenn in einer phantastischen Zweitweltschöpfung nicht Krieger, Magier, Diebe, Heiler und die anderen üblichen Berufsabenteuerpappfiguren im Mittelpunkt stehen. Nein, mit »SDH&V« bot Vandermeer Fantasy (er selbst […]

  14. China Miéville: »The City & The City«, oder: Mördersuche hüben, drüben und dazwischen

    Dienstag, Juni 23rd, 2009

    China Miéville (*1972) pflegt die löbliche Programmatik, sich, wenn möglich, für jedem Roman ein anderes Genre vorzuknöpfen und daraus schubladensprengende Phantastik zu machen. So ist »The City & The City« erstmal ein klassischer Detektiv-Krimi, wenn Commissar Tydor Borlu den Mord an einer unbekannten jungen Frau aufzuklären hat. Die Sprache ist knapp, eben typisch ›Hard-Boiled‹-Krimi, auch […]

  15. Thomas Plischke: »Die Zwerge von Amboss«, oder: Oh Schreck, Band eins von sieben!

    Dienstag, Mai 12th, 2009

    {Die erste Version dieser Rezension erschien in meinem Blog »Molochronik«. Durch einen Austausch mit einem der beiden Entwickler von »Die Zwerge von Amboss« im »Bibliotheka Phantastika«-Forum wurde ich auf einige ärgerliche Schwächen meines Verrisses aufmerksam, und so habe ich diese erweiterte und überarbeitete Fassung um einige klärende persönliche Anmerkungen ergänzt.} Der Roman »Die Zwerge von […]

  16. Tom Shippey: »J. R. R. Tolkien – Autor des Jahrhunderts«

    Sonntag, Januar 25th, 2009

    Der vorherrschende literarische Modus des zwanzigsten Jahrhunderts war der des Phantastischen. Mit diesem prächtigen Satz eröffnet Tom Shippey (*1943) seine große Führung durch das Schaffen und die Gedankenwelt des Mittelerdemeisters. Zugestanden: meine Begeisterung für Tolkiens Werk hält sich in Grenzen, aber das mindert nicht meine Faszination für diesen schrullig-konservativen Kreativ-Revolutionär der Phantastik. Trotz der Bedenken […]

  17. Max Brooks: »Weltkrieg Z. Eine mündliche Geschichte des Zombiekrieges«

    Montag, Dezember 15th, 2008

    Der Amerikaner Max Brooks (*1972) hat es mit seinem »World War Z. An Oral History of the Zombie War« vollbracht meinen respektvollen Neid und somit meine Begeisterung zu entfachen (›Warum ist mir das nicht eingefallen!‹), indem er die in den letzten Jahren schier unübersichtlich angewachsene Epidemie von Zombiestoffen um ein grenzgeniales Meisterstück bereicherte. Zombies: diese […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung