Freitag, 15.06.2007 | 15:53 Uhr

Autor: Serendipity

¡Viva Cataluña!

Mit einem leisen Grummeln bewegt sich die diesjährige Frankfurter Buchmesse in unser Blickfeld. So berichtet DIE ZEIT online von einer ‘heftigen Debatte’ zwischen spanisch und katalonisch schreibenden Autoren um die Teilnahme an der diesjährigen Messe.

Die diesjährige Buchmesse (10.-14. Oktober) ist nach Ansicht ihres Direktors Juergen Boos der richtige Zeitpunkt, um die katalanische Kultur „ins Bewusstsein der Welt“ zurückzuholen. „Europa ist nur möglich, wenn man plural denkt“, sagte Boos. Deshalb sei es richtig, wenn die Katalanen die in ihrer Sprache schreibenden Autoren vorstellten, auch wenn sie oft weniger bekannt seien.

Tags: , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/viva-cataluna/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung