Donnerstag, 20.10.2005 | 11:42 Uhr

Autor: Schockwellenreiter

Veranstaltung der Deutschen Welle zur Buchmesse

Im FORUM DIALOG der Frankfurter Buchmesse vom 19. – 23. Oktober bietet die Deutsche Welle in Halle 6.1 E 913 die Veranstaltung »Nur die Gedanken sind frei? – Die Grenzen der Meinungsfreiheit im Internet«.

Weblogs sind mehr als einfach nur »Online-Tagebücher«: Sie sind zu einer wichtigen Informationsquelle im Internet geworden. Insbesondere dort, wo Presse- und Informationsfreiheit durch Zensur und Repression eingeschränkt oder gefährdet sind. Dennoch: Wer in totalitären Staaten seine Meinung in einem Weblog äußert, riskiert viel.

Hossein Derakhshan (aka Hoder), Medienjournalist und Blogger Julien Pain, Reporter ohne Grenzen, Paris Mario Sixtus, Medienjournalist und Blogger Moderation: Holger Hank, Deutsche Welle, DW-WORLD.DE, Bonn Sonntag, 23. Oktober 2005, 11.30 – 12.30 Uhr

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/veranstaltung-der-deutschen-welle-zur-buchmesse/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung