Mittwoch, 04.10.2006 | 17:18 Uhr

Autor: ANH

Sagt ein Autor zu mir. (N i c h t beim Berlin Verlag!)

(Mal abgesehen davon, daß er mich lachend „du Faschistenschwein“ nennt). ALSO. Sagt: „Es gibt wenige Momente, in denen ich so schleimig bin wie jetzt. Aber es geht um den Unterschied von 7000 verkauften Exemplaren zu 30.000 Exemplaren. W e h e, du schreibst davon!“
Sitzt neben mir, trinkt, lacht und korrigiert mit mir diesen Beitrag.

Leserinnen (70 %), Leser (28,5 %) – und der Rest? -: Ich nehme Ihnen sehr gerne die Illusionen.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/sagt-ein-autor-zu-mir-n-i-c-h-t-beim-berlin-verlag/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung