Donnerstag, 27.10.2005 | 11:01 Uhr

Autor: Regula Erni

Orhan Pamuk – die Laudatio von Joachim Sartorius

Dass der türkische Schriftsteller den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten hat, ist bekannt, seine Dankesrede wurde zumindest in Teilen publiziert – und jetzt hat „Die Zeit“ auch die Laudatio gedruckt – und das ist gut so…

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/orhan-pamuk-die-laudatio-von-joachim-sartorius/trackback/

Ein Kommentar

  1. Christiane Geldmacher Says:

    Ich habe diese Laudatio in der Zwischenzeit gelesen. Ich kenne von Pamuk noch nichts, aber Sartorius bezeichnet ihn als einen Glücksfall – mit nicht nachlassender Zuneigung beschreibe Pamuk Istanbul, die und die Verzweiflung. Er habe ein brennendes Interesse an Menschen und Dingen, sein Blick auf die Welt sei scharf, mitunter ungemütlich, aber stets voller Anteilnahme.
    Klingt spannend!

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung