Samstag, 02.09.2006 | 07:59 Uhr

Autor: Christiane Geldmacher

Noch ein Jahrbuch. Diesmal über Comics.

Nachdem ich letztens schon über das >>>Krimijahrbuch 2006 geschrieben habe, ist nun das >>>Comic!-Jahrbuch 2006 dran, herausgegeben von Burkhard Ihme. Mit Jahrbüchern verbinde ich oft Langweiliges, Dröges, Wiedergekäutes, was aber offensichtlich, nimmt man zumindest diese beiden Jahrbücher, Quatsch und Vorurteil ist. Im Gegenteil, sie ordnen, fassen zusammen, helfen bei der der Orientierung, und überhaupt: sind gut zu lesen. Im Comic!-Jahrbuch 2006 finden sich unter anderem Beiträge über den Interessensverband Comic e. V. (25 Jahre alt), wie man die Comic-Schaffenden zusammenbringen kann, Fritz Lang und Comics, Comic-Tiere, Mangas, den Retro-Trend bei Jugendzeitschriften, die Sprechblase, die niederländische Comic-Szene, den US-Comicmarkt und die Trickfilm-News. Wirklich informativ, unterhaltsam und am besten direkt beim ICOM bestellen, der auch >>>eine Webseite hat.

Insgesamt verleitet mich das aber noch zu dieser Überlegung – dass ein solches Jahrbuch auch interessant für die zeitgenössische deutsche Literatur wäre. Stoff gibt’s ja genug und einen Markt, eine Leserschaft auch. Vielleicht nimmt sich ein Verlag oder eine Literaturzeitschrift einmal eines solchen Projekts an (es sei denn, das gibt`s bereits, ich lasse mich gern korrigieren). Das könnte in dem Wust der Veröffentlichungen, Kritiken, Debatten, Preise, Buchmessen, Medien etc. wirklich eine Orientierung geben (die nicht am Tagesgeschäft festklebt) – und ein literarisches Jahr nicht so leicht in Vergessenheit geraten lassen.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/noch-ein-jahrbuch-diesmal-ueber-comics/trackback/

Ein Kommentar

  1. Chrisse Says:

    gibts so etwas nicht? Ich denke immer ich bin nur zu faul zu suchen. Praktisch wärs schon, mehr als weihnachtsmassenbesprechungen und literaturspecials von zeitungen zu haben…

    eigentlich ein interessantes thema: wo informiert sich der laien-Leser über die Bücher? Wo der Profi-Leser?

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung