Sonntag, 14.04.2013 | 22:16 Uhr

Autor: Andreas Schröter

Lawrence Norfolk: Das Festmahl des John Saturnall

Lawrence Norfolk: »Das Festmahl des John Saturnall«Eine Liebesgeschichte, ein historischer Roman und Buch über das Essen – all das zugleich ist Lawrence Norfolks „Das Festmahl des John Saturnall“.

Als seine Mutter der Hexerei verdächtigt und getötet wird, muss der kleine John im England des 17. Jahrhunderts sein Heimatdorf verlassen. Er findet Unterschlupf im Herrenhaus von Buckland, wo er nach und nach zum Meisterkoch aufsteigt und sich in die schöne und verwöhnte Tochter des Hauses, Lucretia, verliebt. Doch Standesunterschiede verhindern eine glückliche Beziehung …

Was sich hier mit wenigen Sätzen zusammenfassen lässt, nimmt im Buch hunderte von Seiten und viele Wendungen ein: Eine gewisse Langatmigkeit, mit der er die Geduld seiner Leser zuweilen arg strapaziert, kann man dem Autor nicht absprechen.

Jedes Kapitel wird mit einem Zitat aus dem „Buch des John Saturnall“ eingeleitet, einem geheimen Buch, aus dem der Held seine Künste bezieht. Da geht es recht derbe um ungerupfte Vögel, die zum Essen vorgesetzt werden oder Schweine, die dann gar sind, wenn ihnen die Augen aus den Höhlen quellen – also nicht gerade um etwas, was einem normal veranlagten Leser von heute das Wasser im Mund zusammenfließen lassen würde.

Dennoch: Wer sich fürs Essen und für das England im 17. Jahrhundert interessiert, der wird aus diesem aufwändig und schön gestalteten Buch seinen Lesegenuss ziehen. Insgesamt aber sicher nicht jedermanns Sache.

—————————————————
Lawrence Norfolk: Das Festmahl des John Saturnall.
Knaus-Verlag, November 2012.
448 Seiten, Gebundene Ausgabe, 24,99 Euro.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/lawrence-norfolk-das-festmahl-des-john-saturnall/trackback/

6 Kommentare

  1. green geeks coupon Says:

    The next time I read a blog, I hope that it doesnt disappoint me as much as this one. I mean, I know it was my choice to read, but I actually thought youd have something interesting to say. All I hear is a bunch of whining about something that you could fix if you werent too busy looking for attention.

  2. beyondgraduationpromocode.wordpress.com Says:

    When I originally commented I clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and now each time a comment is added I get four emails with the same comment. Is there any way you can remove me from that service? Thanks!

  3. enter site Says:

    After study a few of the blog posts on your website now, and I truly like your way of blogging. I bookmarked it to my bookmark website list and will be checking back soon. Pls check out my web site as well and let me know what you think.

  4. http://raspberryketonesreviews2013.blogspot.com Says:

    This web site is really a walk-through for all of the info you wanted about this and didn’t know who to ask. Glimpse here, and you’ll definitely discover it.

  5. justcloud coupon Says:

    This is really interesting, You are an overly skilled blogger. I have joined your rss feed and look ahead to searching for more of your fantastic post. Also, I’ve shared your website in my social networks!

  6. go to site Says:

    Write mega, thats all I have to say. Factually, it seems as qualification you relied on the video to make your point. You evidently be aware of what youre speaking about, why excess your intelligence by merely relocation videos to your site when you would be philanthropic us one entity informative to learn?

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung