Freitag, 23.12.2011 | 21:37 Uhr

Autor: Odile

Last Minute Lektüre-Geschenk-Tipps für Weihnachten I

Für Harry Potter Fans könnten Rowlings „The Tales of Beedle the Bard“ das richtige Geschenk sein, die angeblich von Dumbledore kommentiert und zum Glück nicht in Runen geschrieben sind. Die Anmerkungen Dumbledores sind durchaus brillant und amüsant, aber etwas dünn gesät. Hier wäre noch mehr zu erwarten gewesen. Dennoch macht es Spaß, als „Muggle“ diese Geschichten zu lesen, die jedes Kind der Zauberwelt angeblich kennt. Es ist ein merkwürdiger Augenblick, durch eine Bibliothek oder Buchhandlung zu schlendern und zufällig auf diese Tales zu stoßen. Den Bruchteil einer Sekunde lang könnte man glauben, in die Buchwelt von Hogwarts geraten zu sein. Die LeserIn merkt schon: Der Schwerpunkt dieses Artikels liegt auf Büchern, die sowohl für ältere Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene eine vergnügliche Lektüre sein können. A propos Bücherwelten, wer Lust hat ein Buch über Bücher zu verschenken, könnte natürlich auf die in jedem Sinne phantastische „Stadt der Träumenden Bücher“ von Walter Moers zurückgreifen, einem Buch, das man inzwischen wohl als Klassiker bezeichnen kann, das man aber schreckhaften Kindern eher nicht zumuten sollte. Der unvergessliche Hildegunst von Mythenmetz erlebt in den unterirdischen Labyrinthen der Stadt Buchhaim, eben jener Stadt der träumenden Bücher, haarsträubende Abenteuer, die ihn schließlich bis zum Schattenkönig führen. Eines der Bücher, die man nicht mehr aus der Hand legen kann, die man atemlos bis zum letzten Buchstaben verschlingt. Aus manchen Labyrinthen entkommt man eben nicht.

Rowling, J.K. (2008). The Tales of Beedle the Bard. London: Children’s High Level Group in association with Bloomsbury Publishing.
Moers, Walter (2004). Die Stadt der träumenden Bücher. München: Piper Verlag.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/last-minute-lekture-geschenk-tipps-fur-weihnachten-i/trackback/

Ein Kommentar

  1. erfinderladen@early bird Hamburg » Land der Erfinder - Das Blogzine über Erfindungen, Ideen und Innovationen aus Österreich Says:

    […] über 900 Aussteller auf über 80.000m², was es Neues gibt in Sachen Wohnen, Leben, Accessoires, Geschenke und noch vieles, vieles mehr. Das Team vom erfinderladen ist für Sie mittendrin statt nur dabei […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung