Sonntag, 27.09.2009 | 14:55 Uhr

Autor: Barbara Wenz

Gudrun Sailer: Vatikan. Der christliche Reiseführer.

Sailer: Vatikan-Reiseführer
Insidertipps verspricht uns das Signet auf dem Buchcover von Gudrun Sailers „Vatikan. Der christliche Reiseführer“ und die werden auch dringend benötigt, wenn man nicht in einer Reisegruppe, sondern als Einzelner unterwegs ist oder gar selbst eine Gruppe leiten soll.
Gudrun Sailer arbeitet seit Februar 2003 als Redakteurin bei Radio Vatikan und die Idee, einen solchen Reiseführer zu schreiben, war eine gute. In den meisten Rom-Führern nimmt der Vatikan mal mehr, mal weniger Platz ein, je nachdem, wieviel Raum Architektur und Kunstgeschichte dort gegeben wird. Bildbände und Kunstführer über Rom gibt es wie Sand am Meer. Nach der Lektüre ist der Leser vermutlich in der Lage, blind den Veronikapfeiler im Petersdom aufzufinden. Was aber ist zu tun, wenn man dort einfach still beten möchte? Wohin kann man sich wenden, wenn man an einem Papstgottesdienst oder einer Audienz teilnehmen möchte und wie stelle ich es als frischgebackenes Ehepaar an, den persönlichen Segen des Papstes zu erhalten? Kann ich als normaler Besucher die Ausgrabungen unter dem Dom oder den deutschen Friedhof besuchen? Gudrun Sailer gibt viele hilfreiche Tipps und Hinweise dazu. Und weil sie ihr journalistisches Handwerk gut versteht, ist das Buch auch noch vergnüglich zu lesen und voller Anekdoten über Päpste, Künstler, Gardisten und ganz normale Vatikanbewohner. Natürlich fehlen auch nicht die klassischen Informationen für Touristen wie der Rundgang durch den Petersdom – der aber angereichert mit für katholische Christen relevante Dinge wie etwa eine Zeichnung über die Sitzordnung bei Papstmessen, die Beichtzeiten oder auch, ganz profan, wann in der Kuppel am wenigsten Gedränge herrscht.
Über die Vatikanischen Museen, die vatikanischen Gärten und das vatikanische Geschäftsviertel gibt es eigene Kapitel und zum Schluss auch eine kleine zusammengefasste Baugeschichte der Vatikanstadt.

Freude machen an diesem Reiseführer auch die vielen Fotos und Grafiken, die wunderschöne und genaue Vatikankarte im Innenumschlag sowie der flexible (weih)wasserfeste Einband. Im Anhang gibt es in Kurzform nützliche Adressen und Informationen.

Ein Reiseführer, den jeder christliche Vatikanbesucher besitzen sollte.

Gudrun Sailer: Vatikan. Der christliche Reiseführer.
ISBN: 978-3-7462-2661-3
9,90 Euro
Erhältlich beim St. Benno-Verlag, Leipzig.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/gudrun-sailer-vatikan-der-christliche-reisefuehrer/trackback/

Ein Kommentar

  1. Franz Says:

    Nach all den Vatikan-Darstellungen in Fantasy-Büchern ist es doch interessant, selbst man in den historischen Ort aufzusuchen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung