Dienstag, 20.05.2008 | 15:22 Uhr

Autor: Oliver Gassner

Gruppenweblogs von Autoren?

Ich hatte gerade ein Telefonat mit einem Journalisten der zu Literaturblogs recherchierte und nur zwei Blogs fand, in dem Autoren in Gruppe literarische Texte publizieren. Abgesehen davon, dass wir das hier auch immer mal vorhaben: Was gibt es da noch an Projekten?

Tags: , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/gruppenweblogs-von-autoren/trackback/

9 Kommentare

  1. Magdalena Says:

    Hi. Ich weiß nicht, ob das auch in diese Kategorie fällt, aber ich bin bei einer (wohl noch sehr neuen) Buchplattform angemeldet, wo Autoren Texte als Bücher reinstellen. Ich habe da eine Nachricht an einen vom Team der Seite geschickt und wenn ich das richtig verstanden habe soll es da demnächst sowas wie Autorengruppen geben, wo mehrere Autoren zusammen Texte reinstellen können.

  2. mone Says:

    der autorenhausverlag hat schon seit längerer zeit son projekt laufen, ein roman in einem jahr oder so ähnlich heist das….

  3. quartier-nord Says:

    zu dem Thema passt vielleicht auch der Beitrag über community generated content in der Trendschau.

  4. Christian von Kamp Says:

    Vielleicht paßt das folgende: Der Autor läßt Blogbesucher an seinem Roman mitarbeiten: buch-literatur.blogspot.com

  5. Sybille Says:

    Lass mich raten, ich schätze es war wohl der Autor dieses Artikels:
    http://www.berlinerliteraturkritik.de/index.cfm?id=18419

  6. Oliver Gassner Says:

    Na, offenbar hab ich den Tenor noch korrekt ungebogen gekriegt 😉

    LiteratureCamp? 😉

  7. Oliver Gassner Says:

    Und mein Hiwneis, dass es ‚das Blog‘ heiße ist auch berücksichtigt 😉 scnr – Dafür lässt er uns in der Linklist weg. Und xn--krmel-lva.com ist keine ‚dubiose Adresse‘ sdern ne Umlautdomain 😉 Ts. 😉

  8. meike schrut Says:

    Habe vor einem Weilchen versucht, in ein Projekt hineinzukommen , dachte es wäre ein Projekt, war es aber nicht. Schreibe meine Texte auf anderen Webseiten, bin kein Profitexter, hatte nie vor, einer zu werden, der Begriff Autor (Diplom vom ILS ist da, demnach bin ich Autor) klingt hübsch und ich verwende ihn für mich weiterhin, es streitet sich so „schön“ darum.

  9. Oliver Gassner Says:

    Welches Projekt denn?

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung