Dienstag, 30.08.2011 | 11:46 Uhr

Autor: Anja Rauch

Geisterritter!

Cornelia Funke hat wieder einen neuen Coup gelandet. Geisterritter heißt das neue Werk. Eigentlich ein Kinderbuch für 9 bis 12 Jährige. Eigentlich. Ich habe es kürzlich geschenkt bekommen und die 250 Seiten innerhalb von 2 Tagen verschlungen. Wie man das ja eigentlich immer bei Funkes Büchern macht, denn von „Lesen“ kann da ja keine Rede mehr sein. Odile Endres, die bereits die Tintenherz-Trilogie hier besprochen hat, gibt mir da sicherlich Recht.

Wie immer bei Cornelia Funke, so steht auch beim Geisterritter das Thema Freundschaft im Vordergrund. Freundschaft, Liebe und Zusammenhalten bewahren Jon Whitcroft, den Helden dieser Erzählung, vor dem sicheren Tod. Er wird nämlich von einer Schar blutrünstiger Geister verfolgt, die es sich zum Ziel gesetzt haben, sein Geschlecht ein für alle Mal auszurotten. Den Grund dafür und alles andere könnt Ihr aber gerne selber nachlesen.

Geisterritter ist eine weitere wunderbare Geschichte, welche auch uns, die das Alter 12 Jahre längst um ein mehrfaches passiert haben, an die wirklich wichtigen Dinge des Lebens erinnert.Der Erzählstil ist wieder einmal mitreißend und fesselnd, weshalb sich Geisterritter hervorragend als Lektüre vorm Zubettgehen nach anstrengenden Arbeitstagen eignet. Übrigens ist es auch für absolute Anti-Horror-Fans wie mich geeignet, Albträume sind also keine Gefahr, auch wenn manche Szenen etwas „spooky“ sind, so zwischen den alten Gemäuern des Jahrtausende alten englischen Salisbury…

Die Krönung des Leseerlebnisses bilden jedoch wahrscheinlich die wunderschönen Illustrationen des österreichischen Künstlers Friedrich Hechelmann. Es ist ein wahrer Genuß, während des Lesens innezuhalten und die Bilder auf einen wirken zu lassen. Natürlich muss man nach dem Fertiglesen des Buches diese alle mindestens noch einmal anschauen.

Glückwunsch also zu dieser Kombination! Ich freue mich auf weitere!

Die Details für Euren Buchhändler:

Geisterreiter
Cornelia Funke
ISBN 978-3791504797
Verlag Cecilie Dressler
Preis:  € 16,95 (die es wirklich mehr als wert sind!)

Gibt es das Buch auch in anderen Sprachen? Aber sicher.

Ein Weihnachtsgeschenk für meine schwedische Nichte habe ich somit nämlich – denn Geisterritter kommt im September auch im Schwedischen heraus. Hoffentlich auch mit allen Hechelmann-Illustrationen!

Dies ist übrigens auch eine Lese-Empfehlung für alle unter uns, die Schwedisch lernen und sich vielleicht an ein schwedisches Buch wagen wollen. Bestellen könnt Ihr es in dem Fall über Adlibris.com, dem größten skandinavischen Online-Buchhändler.

Im Englischen wird es ebenfalls verfügbar sein, auch wenn der Titel bei Amazon.co.uk (Knight and Boy) anders lautet als bei AdLibris.com (Ghost Knight) – aber vielleicht sind es auch verschiedene Titel?

 

 

 

Tags: , , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/geisterritter/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung