Sonntag, 08.10.2006 | 17:24 Uhr

Autor: Anne

Ende, aus, vorbei

Ein Gong ertönt in den Hallen und eine weibliche Stimme aus dem Lautsprecher verkündet: Ende, aus, Schluss, vorbei. Das war sie, die Buchmesse 2006. Herzlichen Dank und bis zum nächsten Jahr. Und kaum ist die freundliche Stimme aus dem Nirgendwo verhallt, hört man lauten Jubel und Applaus aus allen Hallenecken. Das traditionelle Abklatschen der Messe: Für mich auch ganz neu.

Direkt danach hat sich das ganze Presseteam gleich noch mal vor der knallroten Wand im Pressezentrum platziert für eine Fotosession. Alle Strahlen über das ganze Gesicht. Es ist geschafft! Und es war gut! Und es hat Spaß gemacht! Auch wenn ich selten so wenig geschlafen haben. Auch wenn ich nur wenig von den Veranstaltungen in den Hallen und Foren mitbekommen habe. Auch wenn sich mein Hirn jetzt anfühlt, als sei es mit Pudding gefüllt. Auch wenn ich Schwierigkeiten habe, noch geradeaus zu gucken vor lauter Müdigkeit.

Als nächstes steht für uns einpacken an. Morgen wird der ganze Bürokram, die ganzen Unterlagen wieder abgeholt, und per LKW in unser Büro in der Innenstadt transportiert. Dort wieder einrichten, ausräumen, ordnen und nachbereiten. Und dann? Dann will ich nur noch schlafenschlafenschlafen. Bitte mal mehr als nur vier Stunden am Stück. Dann fühle ich mich bestimmt bald wieder als Mensch.

Tschüss. Schön war’s!

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/ende-aus-vorbei/trackback/

Ein Kommentar

  1. Literaturwelt. Das Blog. » Blog Archive » Von Manga-Mädels und der Schwierigkeit eines Resümees Says:

    […] Auch am letzten Tag hab ich mich nochmal auf die Buchmesse geschleppt, bis zur bitteren Neige in Form der traditionellen Durchsage. Erstens hab ich einen Termin mit Thomas, der – wie ich – gerade seinen Magister in Anglisik gemacht hat und – auch wie ich – demnächst das Aufbaustudium Buch- und Medienpraxis anfängt. Außerdem schreibt er für die Frankfurter Neue Presse und sammelt für den Abschluß-Artikel noch ein paar Messe-Resümmees von Mitgewirkt-habenden. […]

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung