Donnerstag, 03.10.2013 | 14:20 Uhr

Autor: Odile

CulturBooks – elektrische Bücher

Zoe Beck, Jan Karsten, Kirsten Reimers und Thomas Wörtche haben einen neuen literarischen eBook-Verlag gegründet: „CulturBooks – elektrische Bücher“ – das scheint im Grunde konsequent, wenn man die neuesten Entwicklungen auf dem Veröffentlichungsmarkt betrachtet. Anfang Oktober hat der Verlag sein erstes Programm herausgebracht: „20 literarische Titel etablierter Autorinnen und Autoren“, „Texte jenseits des Mainstream“, wie die HerausgeberInnen selbst schreiben. In den Kategorien Album, Longplayer, Maxi und Single finden sich Storys, Erzählungen, Romane, Essays. Wie ungewöhnlich diese Texte tatsächlich sind, lässt sich auf die Schnelle nicht identifizieren. Denn wenn der ansonsten sehr schönen Website des Verlags etwas fehlt, dann sind es Textproben. Das würde sich eigentlich anbieten.
Auf den ersten Blick scheint dieser eBook Verlag eine frische Alternative zum herkömmlichen Buchmarkt. Aber erst einmal müssten wir einige der eBooks lesen, um mehr zum Programm sagen zu können. Es gibt ja keine Textproben. Und wenn man sichs recht überlegt, ist das vielleicht eine kluge Strategie, um die eBooks zu verkaufen ….

Tags: , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/culturbooks-elektrische-buecher/trackback/

3 Kommentare

  1. Connie Says:

    wo bitte ist der Link zur Seite dieses Ebook-Verlages?

    das hätte ja noch auf die knappe Seite gepaßt ;=)

  2. odile Says:

    pardon, der link ist rausgefallen. aber der beitrag ist ohne anspruch auf links und gewähr;)

  3. Zoe Beck Says:

    danke für den kleinen bericht über uns. noch sind keine leseproben auf unserer seite, aber natürlich in jedem der online-shops. man kann also prima überall dort, wo es die texte zu kaufen gibt, vorher drin herumlesen. (noch ist der shop auf unserer seite nicht eingerichtet.) und bei uns direkt gibt es rezensionsexemplare auf wunsch.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung