Donnerstag, 28.09.2006 | 17:38 Uhr

Autor: Regula Erni

Buchmesse 2008 Türkei wird Gastland

Das Gastland für 2008 wird die Türkei sein. Dies teilte die Messe am Dienstag mit. Die Minister für Kultur und Tourismus der türkischen Republik, Attila Koc, und der Direktor Juergen Boos unterzeichneten bereits einen entsprechenden Vertrag. Die türkischen Organisatoren stürzen sich bereits jetzt in die Planung: ein umfangreiches Fachprogramm aus Seminaren, Workshops, Buchausstellungen, Autorenlesungen, Konzerten, Filmen und Theateraufführungen ist geplant. Seit 1987 ist die Türkei auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Im Jahr 2007 mit 450 Quadratmetern.

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/buchmesse-2008-tuerkei-wird-gastland/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung