Donnerstag, 19.04.2007 | 20:03 Uhr

Autor: Regula Erni

BuchBasel 2007

Es dauert nicht mehr lange bis sie die Tore öffnet. Am 11. Mai 2007 ist es so weit. Die Literaturnobelpreisträger Imre Kertész und Wole Soyinka sind Stargäste an der Eröffnung der BuchBasel 2007. An der internationalen Buchmesse nehmen 425 Verlage teil, 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Das parallele Literaturfestival leitet neu der Zürcher Verleger Egon Ammann. Der ungarische Autor Kertész habe für die Vernissage zugesagt, obwohl er kurz darauf schon für eine Veranstaltung in Griechenland verpflichtet sei, sagte Ammann am Dienstag vor den Medien. Der Nigerianer Soyinka, der als erster Afrikaner den Nobelpreis erhalten hatte, präsentiert sich danach auch an der Messe selbst. Präsent sein werden ausserdem Autoren aus Europa, Asien und dem arabischen Raum. Logisch, dass die Top-Autorinnen und Autoren aus der Schweiz nicht fehlen.
Es gibt – wie könnte es auch anders sein – laut Ammann ein Sicherheitsproblem um eine Veranstaltung über Meinungsfreiheit in der Türkei, zwei Teilnehmer aus der Türkei seien bedroht worden.
Erstmals findet im Rahmen der BuchBasel zudem eine Kleinverlagsmesse mit 60 Verlagen statt. Darüber hinaus gibt es ein Jugendliteratur und ein Kinderliteraturfestival. Letzteres steht unter dem Motto «Tierische Abenteuer».

Quellen: diverse

Tags: , , , , , , ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/buchbasel-2007/trackback/

Kommentarfunktion geschlossen.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung