Mittwoch, 25.07.2007 | 08:41 Uhr

Autor: Regula Erni

Auf der Suche nach der „Mutter aller Sprachen“

Sie erinnern sich an den Turm zu Babel? – Heutige Forscher wollen beweisen, dass diese alttestamentarische Geschichte so weit von den Tatsachen nicht entfernt ist. Sie sind davon überzeugt, dass in vor-biblischen Zeiten, das heißt, vor etwa 50.000 Jahren, alle Menschen dieselbe Sprache gesprochen haben. Das internationale Forschungsprojekt Evolution of Human Languages (EHL) in New Mexico, versucht nun diese „Mutter aller Sprachen“ zu rekonstruieren.
[ mehr ]

Tags: ,

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/auf-der-suche-nach-der-mutter-aller-sprachen/trackback/

3 Kommentare

  1. Christoph Says:

    interessanter Gedanke…
    aber seit wann sind 50.000 Jahre vorbiblisch? Beginnt das nicht mit 10.000 Jahren?
    Und wie möchte man diese Sprache rekonstruieren, da die Menschen vor 50.000 Jahren doch so gut wie keine Zeugnisse, am allerwenigsten eine Schrift, hinterlassen haben?

  2. Oliver Gassner Says:

    Ehm, auch 1 Million Jahre zurück sind vor-biblisch….

    An sich würde das Bedeuten, dass die Lautsprache von genau 1 Stamm erfunedn wurde und sich dann ne ganze weile trotz verbreitung nicht verändert hätte. was ich für massiv unwahrsheinlich halte, nach allem was ich so über Sprachwandel, Dialektologie und Soziolinguistik weiß.

    Kann aber auch nur ne inkompetente Wiedergae einer rdentlichen Pressemitteilung sein…

  3. Regula Erni Says:

    Folge dem Link OG und du wirst fündig. Imho müsste man mindestens 250.000 Jahre zurück, wenn man eine Mutter der Sprachen re-erschaffen möchte. Wobei ich stark bezweifle, dass es diese Mutter je gegeben hat.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung