Sonntag, 24.09.2006 | 18:27 Uhr

Autor: Andreas Schröter

Amy Tan: Der Geist der Madame Chen

Der Geist der Madame ChenDer Titel dieses Buches ist irreführend: „Der Geist der Madame Chen“ in dem gleichnamigen Roman der chinesischstämmigen Amerikanerin Amy Tan (54) fungiert größtenteils als allwissender Erzähler, der (in diesem Falle: die) sich gelegentlich selbst einbringt.
Es handelt sich also mitnichten um eine Gespenster-Geschichte, sondern viel mehr um das äußerst amüsante Kidnapping einer amerikanischen Touristengruppe in Burma. Geht denn das? Ja – der Autorin gelingt hier der Spagat, ein ernstes Thema (Verletzung der Menschenrechte in Burma) mit einer locker-flockigen Abenteuergeschichte zu verbinden, ohne dass die Seriösität des einen und die Unterhaltsamkeit des anderen leidet.
Amy Tan scheut sich dabei nicht, auch mal kleine, amüsante Nebengeschichtchen einzustreuen, die nur am Rande etwas mit dem Handlungsfortgang zu tun haben, gleichwohl für großes Lesevergnügen sorgen – zum Beispiel die Episode, wie Madame Chen zu ihrem prunkvollen Sarg kommt. Auch im burmesischen Dschungel, wo die Gruppe gefangen gehalten wird, passiert allerlei Skurriles. Dass dadurch das Buch auf 539 Seiten wächst, macht rein gar nichts.
„Der Geist der Madame Chen“ ist aber noch mehr: ein Reiseführer für China und Burma mit guten Tipps, was man auf einer solchen Reise tun und lassen sollte, sowie ein intelligenter Roman mit psychologisch stimmigen Figuren. Unbedingt empfehlenswert!
———————————————–
Amy Tan: Der Geist der Madame Chen, Goldmann, 21,95 Euro, ISBN: 3-442-30704-X

Trackback: http://blog.literaturwelt.de/archiv/amy-tan-der-geist-der-madame-chen/trackback/

Ein Kommentar

  1. Fran Says:

    Nachdem ich gerade aus dem Land, das der Geist von Bibi Chen bereist zurückgekommen bin, kann ich diese Buchempfehlung aus vollem Herzen unterschreiben und nur hinzufügen: Kaufen. Lesen. Behalten.

bLogin
Second-Hand Grabbelkiste zugunsten des ligatur e.V. bei facebook.
Literaturwelt. Die Page. | Promote Your Page Too

Mit flattr kann man Bloggern mit einem Klick Geld zukommen lassen. Infos

Kostenlos aktuelle Artikel per E-Mail:

Tagcloud
Empfehlungen
Willkommen im Literaturwelt-Blog, dem Blog rund um Literatur - Live von der Buchmesse in Frankfurt und auch den Rest des Jahres.
Mehr Informationen zum Blog findest Du hier.
Artikelempfehlungen
Letzte Kommentare
Kategorien
Links / Blog'n'Roll (Zufallsausw.)


Statistik

literaturwelt.de & carpe.com | über blog.literaturwelt | Autoren | Archiv | Impressum | RSS | Werbung